ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.05.2022 16:48

3. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schauspieldirektor Jasper Brandis verlässt das Theater Ulm


Schauspieldirektor Jasper Brandis verlässt das Theater Ulm zur Spielzeit 2023/24Das teilheater Ulm mit. 

Jasper Brandis teilte Intendant Kay Metzger mit, dass er nach reiflichen Überlegungen seinen Vertrag als Schauspieldirektor am Theater Ulm nicht über die Spielzeit 2022/2023 hinaus verlängern möchte. Brandis reize es, nach fünf Jahren in der Leitung des Theaters Ulm neue künstlerische Herausforderungen und Begegnungen zu suchen und zunächst wieder frei zu arbeiten: "In den letzten vier Jahren habe ich viele spannende und lehrreiche Erfahrungen machen dürfen, jetzt ist es Zeit, wieder neue Impulse zu suchen."
Jasper Brandis wurde 2018 von Kay Metzger als Schauspieldirektor an das Theater Ulm berufen, wo er bereits unter Andreas von Studnitz als Gastregisseur tätig war (2015/2016 "Kasimir und Karoline« und 2017/2018 »Die Krönung Richards III."). Am Theater Ulm inszenierte er u.a. »Die Räuber«, »Von morgens bis mitternachts«, "La Cage aux Folles", "Warten auf Godot" und zuletzt "Das Sparschwein".
Mit den beiden Auftragswerken "Ikarus" und "Antigone" setzte er die am Landestheater Detmold begonnene Arbeit mit dem renommierten Autor John von Düffel erfolgreich fort. In seiner letzten Spielzeit wird Jasper Brandis "Der zerbrochne Krug", "Kunst" und "Der Kaufmann von Venedig" inszenieren. "Ich freue mich auf diese sehr unterschiedlichen und wichtigen Produktionen, bei denen ich nochmals mit dem gesamten Ensemble zusammenarbeiten darf", so Brandis. Kay Metzger bedauert das Ausscheiden seines Schauspieldirektors. »Die Sparte hat sich unter seiner Leitung hervorragend entwickelt, der inhaltliche Diskurs mit ihm war immer anregend und hat das Haus nach vorne gebracht, insbesondere auch die Kooperation mit der ADK Ludwigsburg«, unterstreicht Metzger. Eine weitere Zusammenarbeit im Rahmen einer Gastregie sei für den Intendanten durchaus denkbar, zumal Brandis seinen Lehrauftrag in Ludwigsburg fortsetzen wolle.
Jasper Brandis wurde in New York City (USA) geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Deutschland. Nach seinem ersten Staatsexamen im Jurastudium folgte er schließlich seiner künstlerischen Berufung und wurde nach Assistenzjahren am Deutschen Schauspielhaus Hamburg schließlich 1999 freier Regisseur. Zuletzt inszenierte er als Gast am Theater Heilbronn "Amphitryon" von Kleist.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 12

71-jähriger Unfallfahrer droht Polizisten in den Kopf zu schießen
Am Sonntagmittag wollte ein 71-jähriger Ulmer an einer Tankstelle in Nersingen tanken. weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 13

Hund beißt Katze tot
Am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, sprang ein freilaufender Hund in den Garten eines Hauses in der...weiterlesen


Sep 14

Bewaffnete Spezialkräfte holen Frau in Not aus Wohnung
 Nach dem Hilferuf einer Frau in Geislingen waren  am Mittwoch schwer bewaffnete Spezialkräfte der...weiterlesen


Sep 16

Betrunkener Vater sucht seinen Sohn
Am Donnerstagabend wurde ein 54-Jähriger bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm vorstellig, um seinen Sohn als...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen


Sep 12

Jugendlicher stürzt fünf Meter in die Tiefe
 Ein 15-Jähriger hat am Freitagnachmittag zusammen mit seinen gleichaltrigen Cousinen eine selbstgebaute...weiterlesen


Sep 17

Dreister Dieb auf Büroparty beißt zu
 Ein ungeladener Gast bediente sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an fremdem Eigentum.   weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben