ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.05.2022 16:48

3. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schauspieldirektor Jasper Brandis verlässt das Theater Ulm


 schließen


Beschreibung: Jasper Brandis verlässt das Theater Ulm.

Fotograf: Theater Ulm

Foto in Originalgröße



Schauspieldirektor Jasper Brandis verlässt das Theater Ulm zur Spielzeit 2023/24Das teilheater Ulm mit. 

Jasper Brandis teilte Intendant Kay Metzger mit, dass er nach reiflichen Überlegungen seinen Vertrag als Schauspieldirektor am Theater Ulm nicht über die Spielzeit 2022/2023 hinaus verlängern möchte. Brandis reize es, nach fünf Jahren in der Leitung des Theaters Ulm neue künstlerische Herausforderungen und Begegnungen zu suchen und zunächst wieder frei zu arbeiten: "In den letzten vier Jahren habe ich viele spannende und lehrreiche Erfahrungen machen dürfen, jetzt ist es Zeit, wieder neue Impulse zu suchen."
Jasper Brandis wurde 2018 von Kay Metzger als Schauspieldirektor an das Theater Ulm berufen, wo er bereits unter Andreas von Studnitz als Gastregisseur tätig war (2015/2016 "Kasimir und Karoline« und 2017/2018 »Die Krönung Richards III."). Am Theater Ulm inszenierte er u.a. »Die Räuber«, »Von morgens bis mitternachts«, "La Cage aux Folles", "Warten auf Godot" und zuletzt "Das Sparschwein".
Mit den beiden Auftragswerken "Ikarus" und "Antigone" setzte er die am Landestheater Detmold begonnene Arbeit mit dem renommierten Autor John von Düffel erfolgreich fort. In seiner letzten Spielzeit wird Jasper Brandis "Der zerbrochne Krug", "Kunst" und "Der Kaufmann von Venedig" inszenieren. "Ich freue mich auf diese sehr unterschiedlichen und wichtigen Produktionen, bei denen ich nochmals mit dem gesamten Ensemble zusammenarbeiten darf", so Brandis. Kay Metzger bedauert das Ausscheiden seines Schauspieldirektors. »Die Sparte hat sich unter seiner Leitung hervorragend entwickelt, der inhaltliche Diskurs mit ihm war immer anregend und hat das Haus nach vorne gebracht, insbesondere auch die Kooperation mit der ADK Ludwigsburg«, unterstreicht Metzger. Eine weitere Zusammenarbeit im Rahmen einer Gastregie sei für den Intendanten durchaus denkbar, zumal Brandis seinen Lehrauftrag in Ludwigsburg fortsetzen wolle.
Jasper Brandis wurde in New York City (USA) geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Deutschland. Nach seinem ersten Staatsexamen im Jurastudium folgte er schließlich seiner künstlerischen Berufung und wurde nach Assistenzjahren am Deutschen Schauspielhaus Hamburg schließlich 1999 freier Regisseur. Zuletzt inszenierte er als Gast am Theater Heilbronn "Amphitryon" von Kleist.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 08

Ungerechtes Übergewicht
Kinder von Eltern mit niedrigem Bildungsstand sind anfälliger für Übergewicht. Auch ein geringes...weiterlesen


Feb 09

Überfall auf Supermarkt: Räuber drohen mit Pistole und Machete
Zwei bewaffnete und vermummte Männer haben am Donnerstagabend einen Supermarkt in Blaubeuren überfallen.  weiterlesen


Feb 13

Katze aufgespießt
In der Nacht auf Samstag hatte es ein Tierquäler in Ringschnait auf eine Katze abgesehen. weiterlesen


Feb 08

Fremdparker müssen zahlen: Parken am Donaubad in Neu-Ulm wird neu geregelt
Die Parksituation auf dem Parkplatz der Donaubad GmbH hat sich in den letzten Jahren, insbesondere an...weiterlesen


Feb 13

Tödlicher Arbeitsunfall: 30-Jähriger von umgestürzter Gitterbox am Kopf getroffen
Am Montag kam für einen 30-Jährigen in Neenstetten nach einem schweren Arbeitsunfall jede Hilfe zu spät. weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 08

Prozess vor Ulmer Landgericht: 43-jähriger soll fast 90 000 Euro als falscher Polizist abgeholt haben
Der 43-jährige Kai H. ist nicht unbedingt eine auffällige Person, soll aber als Geldabholer Bargeld,...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben