ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.01.2022 23:19

21. Januar 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Verkehrschaos in Ulm und Neu-Ulm: Querdenker rufen "Freiheit" und blockieren Straßen, Busse und Straßenbahn


Zum zweiten Mal in dieser Woche sind die Angestellten, Arbeiter und Berufspendler am Freitag Opfer eines "Spaziergangs" der Querdenker und der Strategie von Stadt und Polizei geworden: Die Gegner der Corona-Maßnahmen riefen "Freiheit" und "Frieden" und nahmen sich die Freiheit, unangemeldet durch Olga- und Frauenstraße zu laufen, ohne Maske und Abstand. Die Polizei ließ sie wieder gewähren. In der Ulmer Innenstadt staute sich erneut der Feierabendverkehr. Ulm hat sich ganz offensichtlich zur Hauptstadt der Querdenker in der Region entwickelt. 

Maskenpflicht und Abstand wurden dagegen bei der angemeldeten und genehmigten Demonstration von Impfbefürwortern auf dem Ulmer Münsterplatz streng kontrolliert. Dorthin ließ die Polizei nur Demonstranten mit Maske. Am Ende des für die so stolze, freie, internationale und weltoffene Stadt Ulm und die Stadtgemeinschaft peinlichen weiteren Umzugs trillerten und pfiffen die Querdenker, die in Ulm nichts zu befürchten haben und zwei Mal in der Woche  munter Straßen, Busspuren und Straßenbahngleise blockieren und Ampeln missachten, die Impfbefürworter, die in der Minderheit waren, nieder. Medienvertreter wurden von den "Spaziergängern" - viele von diesen mit Bierflasche oder Energydrink in der Hand - lautstark mit "Lügenpresse" beschimpft.  Das war die weithin hörbare Deutung von Meinungsfreiheit der Querdenker. 
Wenn Stadt und Polizei ihre Strategie beibehalten, müssen sich Angestellte und Arbeiter, die nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause wollen, wohl auch eine neue Strategie überlegen. Die Innenstadt-Händler möglicherwiese auch. Wer fährt dann noch in die Ulmer Innenstadt zum Einkaufen, wenn er nicht weiß wann und wie er nach Hause kommt?  



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 11

200 Demonstranten spazieren mit Plakaten und Trommeln durch Ulmer Innenstadt
Erneut ist es am Freitagabend in Ulm zu einer nicht angemeldeten Demonstration, ein angelich spontaner...weiterlesen


Jun 13

Neu-Ulm erwartet Ansturm von über 35 000 Fans zu Konzerten von Wincent Weiss, Mark Forster und Sting
Das wird ein großer Festivalsommer in Schwaben. Nach zwei Jahren Coronapause treten innerhalb von einer...weiterlesen


Jun 12

Die magische Reise beginnt: Florian Zimmer Theater in Neu-Ulm eröffnet
Das Florian Zimmer Theater in Neu-Ulm mit einem magischen Paukenschlag in seine magische Reise gestartet....weiterlesen


Jun 19

Mann begrapscht Mädchen im Donaubad
Ein Mann hat am Samstag im Donaubad in Neu-Ulm mehrere Mädchen sexuell belästigt,  teilt die Neu-Ulmer...weiterlesen


Jun 13

Polizeiauto auf A 7 rechts überholt
Seinen Führerschein ist ein 34-Jähriger erst mal los.  weiterlesen


Jun 14

Schäferhunde beißen Fünfjährigen
 Schwer verletzt wurde ein Kind am Sonntag, als zwei Hunde bei Rot zubissen. weiterlesen


Jun 18

Cool, cooler, Jan Delay: Riesenparty beim Konzert im Wiblinger Klosterhof
Eine solche Party hat der Klosterhof in Wiblingen in Ulm noch nicht gesehen. Getreu dem Titel des...weiterlesen


Jun 21

Lärmprobleme mit Nachbarn: Club Eden in Ulm schließt vorübergehend
Der beliebte Club Eden in der Karlstraße in Ulm ist geschlossen - und bleibt es vorerst auch. Es geht um...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben