ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.01.2022 10:22

17. Januar 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ratiopharm ulm nach Sieg gegen Bayreuth auf Tabellenplatz drei


Am 17. Spieltag der easyCredit BBL gewannen die Ulmer Basketballer gegen die Gäste aus Bayreuth. Nach einer ersten Halbzeit voller Punkte rückt die Mannschaft mit dem dritten Liga-Sieg in Folge in der Tabelle vorzeitig auf Platz drei - vier Ulmer punkteten zweistellig. Assistant Coach Tyron McCoy übernahm an der Seitenlinie für Headcoach Jaka Lakovic.

 Nach drei gespielten Minuten führte das Team in Orange knapp mit 9:6 – medi bayreuth stand zwar defensiv geordnet, hatte aber gegen die Ulmer Nadelstiche Probleme. Die Gäste schüttelten sich und trafen etliche Dreierwürfe – das Spiel wurde in kurzer Zeit gedreht (15:16, 6.). Als Mannschaft mit den meisten gewonnenen Rebounds der Liga, bekamen die Ulmer die Luftduelle am eigenen Brett schwer unter Kontrolle. Ein ausgeglichenes und punktereiches erstes Viertel endete mit 25:26. Konzentriert und mit Übersicht ging es für ratiopharm ulm zunächst in die nächsten zehn Minuten: Fedor Zugic traf den offenen Dreier aus der Ecke. Mit Per Günther als Taktgeber biss sich die Truppe in die Partie, Bayreuth ließ offensiv aber nicht locker (35:39, 15.). Ulm konnte auf eine hohe Zweierquote zurückgreifen, die Mannschaft von Raoul Korner zeigte sich von jenseits der Dreierlinie effizient – die Gäste bauten den Vorsprung weiter aus (41:48, 18.). Wieder war es aber Kapitän Günther, der dem Ulmer Spiel Leichtigkeit verlieh und den Ausgleich vor der Halbzeitpause erzwang (48:48). Zwar nicht so punktereich, aber immer noch ausgeglichen verlief auch der Beginn des dritten Viertels. ratiopharm ulm fand mehr Ruhe, vor allem in der Vorwärtsbewegung – die Gäste trafen von „Downtown“ (59:56, 26.). In einer wichtigen Phase des Spiels fanden die Ulmer Lücken in der Defensive und bekamen mehr Räume zum Abschluss, plötzlich führte Orange gegen Schwarz mit acht Punkten (68:60). Mit gleichem Abstand zum Gegner ging es ins Schlussviertel – 75:67. Bayreuth kämpfte sich ran, verkürzte, aber der Plan von Tyron McCoy für die Crunchtime war erfolgreich: Semaj Christon und Jaron Blossomgame punkteten effektiv – die Mannschaft war vor allem in Transition gedankenschnell und zeigte sich selbstbewusst (81:76, 36.). medi bayreuth leistete sich Ballverluste mit gegnerischen Punkten als Folge: Am Ende behauptete sich ratiopharm ulm mit 92:81. Assistant Coach Tyron McCoy: „Erstmal Gratulation an meine Gruppe, innerhalb weniger Minuten das Amt des Headcoaches zu übernehmen ist nicht die einfachste Sache. Die Jungs haben einen großartigen Job gemacht, sie sind gut mit der Situation umgegangen. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir eine gute Arbeit gemacht, auch die Spieler, die aufs Feld kamen wie Per, Karim oder Fedor. Wir haben etwas gebraucht in der ersten Hälfte, in der zweiten Hälfte haben wir unseren Rhythmus offensiv und defensiv gefunden – das hat uns dann den Vorsprung von über zehn Punkten gebracht und den Sieg gesichert.“ Info zu unserem Headcoach Jaka Lakovic von Geschäftsführer Dr. Thomas Stoll: „Jaka hatte zwar keine Symptome, aber sich morgens nicht 100%ig gefühlt. Der Schnelltest zu Hause war negativ. In der Halle haben wir den dann noch einmal mit einem anderen Hersteller wiederholt - der war positiv. Auch wenn ein weiterer Kontrolltest negativ war, haben wir ihn direkt isoliert. Morgen früh werden Jaka und die ganze Mannschaft einen PCR Test machen.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 03

Wie landet ein Neu-Ulmer Wirt als Stuntman beim Film?
Im Kinofilm „Wolke unterm Dach“, der gerade in den Kinos angelaufen ist, spielt der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben