ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.09.2021 17:25

28. September 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Heiratsantrag am ersten Abend: Eheleute Göhlich feiern 60. Hochzeitstag


 Bernhardine und Günter Göhlich aus Ludwigsfeld hatten am vergangenen Mittwoch, 22. September, allen Grund zur Freude: An diesem Tag vor genau 60 Jahren gingen die beiden den Bund der Ehe ein. Ihre Diamantene Hochzeit feierten die Eheleute bei bester Gesundheit und strahlendem Sonnenschein. Auch Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Gerlinde Koch gratulierte den beiden zu ihrem Ehrentag und überbrachte Blumen, Geschenke und die besten Glückwünsche der Stadt Neu-Ulm. 

Günter Göhlich stammt aus Liegnitz in Niederschlesien (heutiges Polen). Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges musste seine Familie wie viele andere Millionen Schlesier aus ihrer Heimat fliehen. „Ich kam als Flüchtling nach Gundremmingen. Das war damals eine sehr schlimme Zeit, das kann man sich gar nicht vorstellen“, denkt der heute 91- Jährige an die Zeit zurück. „Was mir damals viel geholfen hat, war der Sport.“ Günter Göhlich spielte Fußball in Offingen (Landkreis Günzburg). Und so kam es, dass er seine zukünftige Frau Bernhardine, eine Offingerin, dort eines Tages auf dem Faschingsball kennenlernte. „Wir haben miteinander getanzt und noch am gleichen Abend auf dem Ball, da hat er mir einen Heiratsantrag gemacht!“, erzählt seine Frau und ergänzt: „Am nächsten Tag hat er dann natürlich auch noch meine Eltern um Erlaubnis gefragt.“
Und so läuteten kurze Zeit später schon die Hochzeitsglocken. Die Eheleute haben zunächst in der Ringstraße in Neu-Ulm gewohnt und sind dann 1976 nach Ludwigsfeld gezogen, wo sich die beiden bis heute sehr wohl fühlen: „Wir leben sehr schön hier draußen. Wir haben gute Nachbarn und es ist sehr ruhig.“ Bernhardine Göhlich hat 23 Jahre lang im Sekretariat im Gymnasium in Neu-Ulm gearbeitet. Ihr Mann Günter war viele Jahre bei der DKV Krankenversicherung tätig. Seiner damaligen Leidenschaft, dem Fußball, blieb Günter Göhlich weiterhin treu. Sein Name dürfte vielen Fußballspielern in der Region bekannt sein: Er war viele Jahre als Schiedsrichter im Einsatz und ist mit nunmehr über 65 Jahren Mitgliedschaft ältestes Mitglied der Schiedsrichtergruppe Ulm/Neu-Ulm.
Doch auch neben Familie, Beruf und Fußball blieb bei den Eheleuten genügend Zeit für Hobbies und Zweisamkeit. So hatten die beiden irgendwann das Tanzen wieder angefangen und gemeinsam viele schöne Bälle erlebt. „Heute gehen wir jeden Tag zusammen laufen und im Sommer, wenn das Wetter mitspielt, auch gerne im Ludwigsfelder Baggersee schwimmen“, erzählt Bernhardine Göhlich. Die Eheleute haben eine Tochter und einen Sohn sowie zwei Enkelkinder.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben