ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.09.2021 15:39

22. September 2021 von roberto benjamini
0 Kommentare

Football: Zweite Halbzeit in Passau Richtschnur für kommende Matches


Am Samstag kommt es für die Footballer der Neu-Ulm Spartans zum Treffen in Starnberg gegen die Argonauts.

Starnberg hatte sein erstes angesetztes Spiel absagen müssen, weil die Spielerdecke noch zu dünn war. Danach, jetzt am letzten Sonntag, konnten sie ihr erstes Spiel austragen, gegen die Raptors. Es endete mit mit einer deutlichen 14:34 Niederlage für die Argonauts. Einer der Schlüsselspieler der Argonauts ist Shay Netter, der zuvor mehrere Jahre als Quarterback bei den Augsburg Raptors war und den Spartans daher bestens bekannt ist. Ihn gilt es, vor allem im Laufspiel, zu stoppen. Die Chancen dafür stehen gut, da mit Nicolas Prinz und Max Walser zwei gegen Passau schmerzlich vermisste Stützen der Defense zurück sind.

"Der Kader entwickelt sich sehr gut," sagt Spartans Sportdirektor Daniel Koch (Bild unterhalb, links). "Obwohl wir einige Verletzte haben und aufgrund des veränderten Spielplans dieses Jahr auch einige Spieler schon Urlaub gebucht hatten, können wir regelmäßig mit 35 bis 40 Aktiven antreten. Sehr erfreulich ist dabei, dass so viele junge Spieler direkt ins Team finden und starke Leistungen zeigen."

Auch Head Coach Oscar Vazquez-Dyer (Bild oberhalb, rechts) hebt den Daumen: "Für Samstag bin ich sehr zuversichtlich. Wenn Offense und Defense es in bisherigen drei Spielen auch noch nicht geschafft haben, am selben Tag ein gutes Spiel zu liefern - so  wissen wir in beiden Mannschafts-Formationen spätestens seit der Auswärts-Partie in Passau, wo ja die zweite Halbzeit mit 26:20 an uns ging, wie gut wir sein können. Die nötige Konstanz bekommen wir durch das Studium der Spielzüge und auch durch die Videoanalyse. Gerade hier können wir jetzt Fortschritte machen, da wir mehr und mehr Videos aus unseren Spielen haben."



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 23

Mit Bagger nachts großen Schaden angerichtet
In der Nacht auf Samstag, gegen Mitternacht, gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei ein, dass auf der...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 24

Zwölf Kilometer Stau wegen Unachtsamkeit
Drei Verletzte und eine rund zweistündige Vollsperrung der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart waren...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben