ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.07.2021 08:00

30. Juli 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Testfahrzeug für Forschung und Lehre im Bereich „Automobil der Zukunft“


In der Fahrzeugtechnik sind aktuell die vernetzte Mobilität, das automatisierte Fahren sowie die Elektrifizierung und Digitalisierung zentrale Handlungsfelder für Forschungs- und Innovationsaktivitäten. 

Die BMW Group hat nun für die Lehre und Forschung an der THU ein Elektrofahrzeug des Typs BMW i3 als Dauerleihgabe an das Institut für Kommunikationstechnik (IKT) übergeben. Für die Übergabe kam Philipp Hoffmann, Projektmanager CMS in der Forschung Interieur BMW Group, nach Ulm. Das Fahrzeug enthält spezielle Mess- und Steuerungstechnik für die Untersuchung von Displayparameter im Interieur. Das IKT befasst sich mit den Gebieten Elektronik und Digitaltechnik, Mikroelektronik, Nachrichtentechnik und Kommunikationstechnik, Hochfrequenztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) sowie digitale Medien. Neben Elektronikkomponenten für die Signalverarbeitung für autonome Fahrfunktionen werden Kamera-Monitor-Systeme für den Spiegelersatz untersucht. Dabei kommen moderne Entwicklungsumgebungen zum Einsatz, die den Entwurf der Software und Hardware einschließlich App-Varianten für Smartphones bzw. Tablets beinhalten. Im Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik gibt es einen eigenen Schwerpunkt zu Fahrzeugsystemen, in dem diese Themen gelehrt werden. Prof. Dr. Anestis Terzis, Leiter des Instituts für Kommunikationstechnik und verantwortlich für den Studienschwerpunkt Fahrzeugsysteme, bedankte sich herzlich für die Übergabe im Namen der THU: „Mit Hilfe des Fahrzeugs sollen im Institut für Kommunikationstechnik unter anderem die Auslegung von Kamera-Monitor-Systeme für den Spiegelersatz und Aspekte der Kommunikationstechnik untersucht werden. Unsere Studierende haben damit die Möglichkeit sehr praxisnah zu arbeiten.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 23

Mit Bagger nachts großen Schaden angerichtet
In der Nacht auf Samstag, gegen Mitternacht, gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei ein, dass auf der...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 24

Zwölf Kilometer Stau wegen Unachtsamkeit
Drei Verletzte und eine rund zweistündige Vollsperrung der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart waren...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben