ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.07.2021 10:00

22. Juli 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Elbphilharmonie setzt bei CRM und E-Marketing auf Wilken


Mit der Wilken E-Marketing Suite aus Ulm setzt die Elbphilharmonie Hamburg künftig auf eine einheitliche Lösung für CRM, Kampagnenmanagement und -automatisierung sowie E-Mail-Marketing. Ziel ist es, Prozesse in den Fachabteilungen zu vereinfachen und die Kommunikation entlang der unterschiedlichen Interessen der Besucher aus einem System heraus zu steuern. 

„Die zielgruppenspezifische Kommunikation steht bei uns im Fokus. Die Elbphilharmonie bietet jedes Jahr ein reichhaltiges Musikprogramm auch weit jenseits der Klassik Die Genre-Vorlieben der Besucher sind vielfältig", erläutert Tom R. Schulz, Pressesprecher der Elbphilharmonie. In einem ersten Schritt werden die bestehenden Daten und Prozesse aus dem bisherigen CRM und dem E-Marketing in der Wilken E-Marketing Suite zusammengeführt. „Über die neue Lösung werden wir künftig möglichst umfangreich die Prozesse zur Kommunikation in einem System abwickeln, sei es anlässlich von Service-Informationen rund um den Konzertbesuch, zum Versand des Newsletters der Elbphilharmonie oder für Anlässe im Rahmen von Sonderveranstaltungen", so Schulz. Die Einführung der Wilken E-Marketing Suite bei der Elbphilharmonie erfolgt im Rahmen einer Ausschreibung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg (BKM) sowie dem IT-Dienstleister Dataport, für welche die Wilken Software Group im Jahr 2019 den Zuschlag erhielt. Kulturinstitutionen können auf dieser Basis in einigen nördlichen Bundesländern ausschreibungsfrei das Wilken Kultur-CRM einführen. Die Lösung wird bereits von verschiedenen Kulturbetrieben eingesetzt, darunter das Hamburger Thalia Theater oder das Museum für Kunst und Gewerbe. „Gerade jetzt, wenn die Veranstaltungen in Gebieten mit niedriger Inzidenz wie in Hamburg wieder anlaufen, ist es wichtig, die Kommunikation mit den Kulturinteressierten zu intensivieren. Und da müssen dem Opernfreund andere Informationen geliefert werden als etwa dem passionierten Museumsbesucher", betont Christian Unrau, Key Account Manager der Wilken Software Group, den Wert einer profilierten E-Mail-Marketing-Kommunikation. Die Wilken E-Marketing Suite ist eine CRM-Gesamtlösung für das Kultur-Marketing, die alle Anforderungen DSGVO-konform abdeckt. Auf Basis der Verhaltensweisen der Besucher, die beispielsweise aus Ticketverkäufen oder Anfragen abgeleitet werden können, individualisiert das System die zu kommunizierenden Inhalte für jeden Empfänger. Dadurch erhält jeder Adressat nur die für ihn relevanten Informationen und fühlt sich so direkt angesprochen sowie persönlich abgeholt. Die integrierte und zertifizierte E-Mail-Marketing-Lösung sowie die Anbindung weiterer Kommunikationskanäle erleichtert die Marketingkommunikation, die Kundenakquisition und verstärkt die Kundenbindung. Die Kommunikation über automatisierte Mail-Kampagnen wird durch den komfortablen Inline-Editor inklusive Sofortvorschau und Drag&Drop-Funktionalität deutlich vereinfacht. Dies ermöglicht eine zielgerichtete Kampagnenerstellung innerhalb weniger Minuten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen


Sep 16

TK Maxx eröffnet erste Filiale in Ulm
Pünktlich um 9:30 Uhr öffnete sich am Donnerstag die Tür der ersten TK Maxx- Filiale in Ulm im neuen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben