ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.06.2021 20:35

3. Juni 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Radfahrer übersieht Auto - 72-Jähriger schwer verletzt


 schließen


Beschreibung: Schwer verletzt wurde ein 72-jähriger Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Fronleichnamstag zwischen Blaustein und Blaubeuren.

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



 Schwer verletzt wurde ein 72-jähriger Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Fronleichnamstag zwischen Blaustein und Blaubeuren. 
Text/Foto: Thomas Heckmann

Kurz nach halb eins mittags war der Sportler von Markbronn kommend in Richtung Pappelau unterwegs, er fuhr vom Markbronner Wassergraben kommend zwischen Blaustein-Dietingen und Blaubeuren-Pappelau nördlich von Erstetten nach links in die Kreisstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 24-jährigen Seat-Fahrerin, die ebenfalls von Dietingen in Richtung Pappelau unterwegs war. Die junge Autofahrerin konnte trotz einer Ausweichbewegung und einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Zusammenstoß prallte der Radfahrer erst gegen die Frontscheibe und das Dach des Autos und wurde dann auf die Fahrbahn geschleudert. Am Fahrrad brachen mehrere Rahmenteile, bevor es in den Grünstreifen geschleudert wurde. Der Radfahrer erlitt durch den Zusammenstoß schwerste Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autofahrerin blieb durch den Unfall körperlich unverletzt. Drei Notfallseelsorger betreuten die Autofahrerin, Unfallzeugen, Ersthelfer und Angehörige. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger für Unfallanalytik mit der Spurensicherung beauftragt. Die Kreisstraße zwischen Dietingen und Pappelau musste bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge rund vier Stunden gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf jeweils 5 000 Euro am Auto und am Rennrad.
Text/Foto: Thomas Heckmann



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 23

Mit Bagger nachts großen Schaden angerichtet
In der Nacht auf Samstag, gegen Mitternacht, gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei ein, dass auf der...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 24

Zwölf Kilometer Stau wegen Unachtsamkeit
Drei Verletzte und eine rund zweistündige Vollsperrung der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart waren...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben