ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.05.2021 23:05

4. Mai 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lob für Neue Mitte: Nicht gewonnen, dennoch hoch zufrieden


Alle zwei Jahre verleiht die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) den Deutschen Städtebaupreis, eine der renommiertesten Auszeichnungen für Stadtplanung in Deutschland.  Am Ende stand Ulm zwar "nur" mit einer Belobigung da, dennoch äußert sich Baubürgermeister Tim von Winning hoch zufrieden. 

Der parallel von der Akademie ausgelobte Sonderpreis wurde aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums des Deutschen Städtebaupreises dieses Mal an Beiträge verliehen, die zwischen 1980 und 2010 bereits mit Preisen und Auszeichnungen gewürdigt worden waren, quasi ein Wettbewerb der Sieger. „Städtebau revisited: Preise – Praxis – Perspektiven“ lautete das Thema. Am Ende stand Ulm zwar "nur" mit einer Belobigung da, dennoch äußert sich Baubürgermeister Tim von Winning hoch zufrieden: "In diesem hochklassigen Bewerberfeld unter den ersten Fünf zu sein, ist ein sehr gutes Ergebnis." Die Belobigung gab es für die Neue Mitte, die 2006 als Projekt "Neue Mitte Ulm – Stadtumbau im Bürgerdiskurs" von der Akademie ausgezeichnet worden war. Unter allen Preisträgern der Vorjahre waren 58 Projekte im Sonderpreis von der Jury begutachtet und bewertet worden. Nach der Eingrenzung auf diejenigen, die in die engere Wahl kamen, wurden diese zwischen Anfang Dezember 2020 und Ende Januar 2021 von einem Mitglied der Jury besucht. In Ulm stand neben von Winning auch Alt-Bürgermeister Alexander Wetzig, der in seiner Amtszeit maßgeblich die Neue Mitte konzipiert und vorangetrieben hat, der Jury Rede und Antwort. Der Deutsche Städtebaupreis 2020 und der Sonderpreis „Städtebau revisited“ wurden am vergangenen Freitag, 23. April, in einer digitalen Preisverleihung in der Akademie der Künste am Pariser Platz in Berlin verliehen. Der Sonderpreis 2020 wurde Tübingen für das Städtebauprojekt "Französisches Viertel", das 2001 den Städtebaupreis erhalten hatte, zugesprochen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 17

Querdenker und Verschwörungsideologen feiern im "Winterzauber" in Neu-Ulm
Im "Winterzauber" im "Pauls Biergarten" in Neu-Ulm hat am Sonntag eine Party mit mehreren hundert...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Nov 19

Hausmeister verprügelt und beleidigt
Grundlos wurde am Freitagnachmittag ein Hausmeister von zwei Jugendlichen in Ulm-Wiblingen angegriffen und...weiterlesen


Nov 19

Rekordkulisse im Donaustadion: SSV Ulm 1846 Fußball spielt 2:2 gegen TSV Steinbach
Vor 4754 Zuschauern im Donaustadion trennten sich der SSV Ulm 1846 Fußball und der TSV Steinbach Haiger...weiterlesen


Nov 28

Autolenkerin nach rücksichtsloser Fahrt auf A 7 gestoppt
Am frühen Sonntagnachmittag meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer auf der A 7 im Bereich Illertissen einen...weiterlesen


Nov 23

Mann und Frau streiten und schlagen sich vor Supermarkt
Am Dienstagnachmittag fuhr eine 31-Jährige mit ihrem Pkw trotz Verbot durch die eigentliche Ausfahrt auf...weiterlesen


Nov 21


Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben