ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.01.2021 14:06

23. Januar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Auf der Suche nach der großen Liebe


 schließen


Fotograf: unsplash

Foto in Originalgröße



Wer auf der Suche nach der großen Liebe in Ulm ist, der hat mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder man schaut sich direkt vor Ort um, was jedoch aufgrund von Corona wegen Schließungen vieler Freizeiteinrichtungen, Cafés und Restaurants schwierig ist, oder es wird einfach online nach der großen Liebe Ausschau gehalten. 

Sowohl für ältere als auch für jüngere Leute kann es eine Option sein, online nach Kontaktanzeigen zu schauen. Über diesen Weg haben schon viele Leute in Ulm die große Liebe gefunden. Vor Ort zu Veranstaltungen gehen und Ausschau halten Der altbekannte und typische Weg ist es, sich vor Ort nach Singles umzuschauen. Vielmals gibt es spezielle Single Veranstaltungen, sodass auch wirklich nur Leute zugegen sind, die das Single-Leben beenden wollen. Auch Ü30, Ü40 oder auch Ü50 Partys können angeboten werden. Manche Leute lernen sich auch einfach in einem Café kennen oder laufen sich zufällig im Kino über den Weg. Das Jahr 2020 hat jedoch die ganze Situation grundlegend auf den Kopf gestellt. Absagen von Veranstaltungen, Schließungen der Gastronomie und vieles mehr bestimmten das Leben, was dazu führte, dass es für Singles schwieriger wurde, jemanden kennenzulernen. Hinzu kommt noch das Abstandsgebot, sodass man sich kaum traut, anderen Leuten näher zu kommen.
Es ist also gar nicht so einfach für Singles, endlich der Einsamkeit zu entkommen.

Singlebörsen und Partnervermittlungen in Anspruch nehmen

Zu Corona-Zeiten wurde das Online Dating immer wichtiger für Singles. Schließlich möchte niemand alleine sein. Und das ist eben auch ein Punkt, der zu Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Kontaktreduzierungen besonders deutlich wird. Schnell kommen Singles auch ins Grübeln und überlegen, wie sie nun eine neue Liebe finden können. Das Verlangen nach einem lieben Menschen, auf den man sich verlassen kann, wächst zu solchen Zeiten besonders stark an. Zum Glück gibt es Singlebörsen, Kontaktbörsen und Partnervermittlungen im Internet, die bei der Suche nach einem neuen Partner helfen können.

Möglichkeiten über Online Partnerbörsen 

Die Online Plattformen bieten ungeahnte Möglichkeiten für Singles. Wer vorher immer den altbekannten und typischen Weg genutzt hat, der kann sich über die Vorteile freuen. Jeder kann in der Partnerbörse nach bestimmten Kriterien filtern und so entsprechende Leute finden, die zu den eigenen Vorstellungen passen. Über die Plattformen kann man sich austauschen und so erst einmal über den virtuellen Weg kennenlernen. Das ist natürlich auch ganz praktisch, da so die Beteiligten erst einmal verstellen können, ob sie bereits so harmonieren. Der nächste Schritt ist das Telefonieren und dann kann es auch schon weitergehen mit dem persönlichen Kennenlernen. Aber was kann man in Ulm so alles anstellen?

Erstes Date in Ulm – was ist möglich?

Das erste Date ist immer aufregend und spannend, sodass es auch gut gelingen und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden soll. Corona macht es auch diesbezüglich aufgrund der verschiedenen Einschränkungen nicht gerade einfach. Der Besuch von Cafés und Restaurants ist ja nicht möglich. Auch der Kinobesuch ist nicht möglich, sodass die Möglichkeiten für das erste Date ziemlich eingeschränkt sind. Ein erstes Date soll ja auch normalerweise nicht in den eigenen vier Wänden stattfinden. Ein neutraler Ort ist wichtig.

Wandermöglichkeiten nutzen und die Natur erleben

Es gibt in der Umgebung von Ulm einige Wandermöglichkeiten, die Singles für das erste Date nutzen können. So kann man Natur erleben, miteinander reden, sich kennenlernen und dennoch ein bisschen Abstand halten. Unter anderem gibt es die Ruine Hohengerhausen, welche ein Wanderhighlight darstellt. Von der Ruine aus gibt es einen schönen Blick in das Ach- und Blautal. Romantisch ist aber auch der Blautopf, ein tiefblauer See, der immer eine Wanderung wert ist.
Aber auch ein Spaziergang durch Ulm könnte interessant sein. Schließlich gibt es dort auch schöne Dinge wie Ulmer Münster und das Fischerviertel Ulm zu entdecken. Es wäre auch eine Option, sich mit dem Rad fortzubewegen. Es gibt einige Radwege in und um Ulm, die Gemütlichkeit pur mitbringen, und zu schönen Zielen wie Schloss Lindau und das Fohlenhaus führen.

Bis nach Corona warten? Keine Option!

Viele Singles überlegen auch, ob sie mit der Suche nach einem neuen Partner bis nach Corona warten sollten. Aber ist das wirklich eine Option? Wahrscheinlich eher nicht. Corona wird sicherlich noch länger vorhanden sein und das Leben bestimmen. Es wäre ja schade, auf die schöne verliebte Zeit zu verzichten und darauf zu warten, bis alles vorbei ist.
Aktuell muss man eben ein bisschen erfinderisch sein, auf viele Dinge verzichten und eben auch neue Wege einschlagen. Wer sich auf ein erstes Date zum Spazierengehen trifft, der könnte ja bei einem Bäcker anhalten und einen Kaffee zum Mitnehmen kaufen. So kann man auch zusammen Kaffee trinken, auch wenn man sich viell eicht nicht irgendwo gemütlich niederlassen kann.

Cafés und Restaurants nach dem Lockdown besuchen

Wer im Lockdown eine nette Person kennengelernt hat, der muss eben erst einmal improvisieren, um das Kennenlernen so schön wie möglich zu machen. Irgendwann gibt es auch wieder Lockerungen, sodass Cafés und Restaurants wieder aufmachen dürfen. Dann ist auch endlich die Zeit gekommen ist, zusammen mit der neuen Liebe leckeres Eis zu genießen oder auch Pizza essen zu gehen.
Es gibt viele gemütliche Restaurants und Cafés in und um Ulm, sodass es sich lohnt. Unter anderem gibt es das Café Tröglen, welches ein gemütliches Ambiente bietet und viele Köstlichkeiten bereitet. Auch ein Besuch im Einstein Café zum leckeren Frühstück bietet sich an. Wer abends gemütlich essen gehen möchte, der könnte sich für das „Grillrestaurant Schwarze Henne“ oder die traditionsreiche Gaststätte Krone mit schwäbischen Spezialitäten entscheiden. Dort gibt es griechische Spezialitäten.
Ebenfalls gibt es die Lokalität „Zur Forelle“, das „Gerberhaus“ und das „Wirtshaus zur Brezel“. Das sind nur einige Restaurants und Cafés, die Ulm zu bieten hat. Von daher werden Singles sicherlich schnell Einrichtungen mit vielen Köstlichkeiten finden. Laut der Politiker und Virologen und Co. wird der aktuelle Lockdown noch einige Zeit in Kraft bleiben, sodass es noch länger dauern wird, bis Bars, Gaststätten und Cafés wieder öffnen dürfen. So lange ist Improvisation gefragt, wenn sich Singles kennenlernen und ein erstes Date starten möchten.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben