ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.01.2021 14:00

15. Januar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stilexpertin Sonja Grau: Jogginghose soll zur Persönlichkeit und Statur passen


Die Jogginghose wird gerade in Corona-Zeiten noch bedeutender und wichtiger. Schließlich wird die Jogginghose sehr gerne im Homoffice getragen. "Die Jogginghose wird noch populärer", glaubt die Ulmer Stilexpertin Sonja Grau anlässlich des Internationalen Jogginghosen-Tag am 21. Januar.. „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“, so die Einschätzung von Modezar Karl Lagerfeld, die nach Ansicht von Sonja Grau aber heutzutage nicht mehr ganz zutrifft. 

Letztes Jahr, am 21. Januar 2020, war die Ulmer Personalshopper Sonja Grau noch mit dem ARD- Fernsehteam unter Andrea Pohlei von BRISANT, dem Boulevardmagazin im Ersten in München unterwegs. Bereits am Abend des Drehtages wurde der TV-Beitrag auf ARD-brisant und mdr-brisant ausgestrahlt.
Die Jogginghose hatte bisher schon viele stilvolle Gesichter. Dieses Jahr wird der Internationale Jogginghosentag noch mehr an Beliebtheit erfahren, denn  gerade durch die Corona-Pandemie und das damit verbundene home-office, etc. wird die Jogginghose generell im Haus, in vielen Wohnungen und damit einem jeden home-office getragen.
Mann könnte sagen, dass Corona der Jogginghose eine modische Popularität bescherte, wie man sie sich hätte niemals ausdenken können. Gerade durch Corona und die damit verbundenen Beschränkungen haben sich nämlich auch Menschen für das Tragen der Jogginghose entschieden, welche sich zuvor niemals mit dem modischen Thema Jogginghose auseinandergesetzt haben. „Aber auch zuhause, im home-office und Co sollte man darauf achten, dass das gewählte Jogginghosen-Modell zur eigenen Persönlichkeit und Statur passt“, sagt die Ulmer Stilexpertin Sonja Grau. Eine Jogginghose zu tragen heißt nämlich nicht, dass man schlampig oder stillos daher kommen sollte. Modezar Karl Lagerfeld sagte einst: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“.
Ganz schnell erkannte einer der größten Designer ever, dass die Jogginghose zu einer sehr ernst zu nehmenden Beinbekleidung avancierte und nahm sie kurzerhand in seine diversen Kollektionen auf. „Karl Lagerfeld äußerte sich damals mit ziemlicher Sicherheit zur Jogginghose aus dem Sport, welche auf der Straße, ins Büro oder ins Lokal getragen wurde, was natürlich keine Alternative zur stilvollen Jogginghose ist und niemals sein wird“, sagt Personalshopper Sonja Grau.
Auch wenn man die modernisierte Jogginghose, wie sie die Stilexpertin nennt, im Moment nicht zu Abendveranstaltungen und auf dem roten Teppich tragen kann, so sollte man sie zumindest stilvoll im home-office kombinieren. „Bitte auf keinen Fall unschön und nachlässig kombinieren“, sagt die Modeexpertin. Denn zu allererst wählt man sein Outfit ja für sich selbst, damit man sich wohl fühlt und ein gutes Tagesergebnis, wie dieses für den Einzelnen auch immer aussehen mag, erzielen kann.
Dass die Jogginghose durch die Corona-Pandemie einen solch außerordentlich großen Trend erfährt, das konnten seinerzeit die vier österreichischen Jungs, welche den Internationalen Jogginghosentag einst ins Leben gerufen haben, nicht wissen.
Für die modernisierte Jogginghose gelten nach Ansicht von Sonja Grau folgende Regeln, um sie stilvoll einzusetzen:
sie sollte perfekt sitzen;
sie sollte bequem sitzen;
sie darf weniger oder mehr Stoffvolumen haben;
sie darf gerade, eng oder weit geschnitten sein;
sie darf kürzer oder länger sein;
sie darf aus feinem oder grobem Material geschaffen sein;
sie darf über eine elegante, klassische oder sportliche Ausstrahlung verfügen;
sie darf unifarben, mehrfarbig oder bunt gemustert sein;
sie darf zurückhaltend oder plakativ sein;
sie kennt weder Alter noch Geschlecht;
sie kennt weder arm noch reich;
sie bietet sich für Kombinationen zu einem jeden Anlass an;
sie passt sich generell einem jeden Schuhmodell gekonnt an;
sie gehört in einen jeden Kleiderschrank;
sie darf NICHT mit der Jogginghose aus dem Sport verwechselt werden. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben