ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.10.2020 14:41

13. Oktober 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Gold, Silber und Bargeld im Wert von 1,5 Millionen Euro im Kofferraum


 schließen


Beschreibung: Teile des sichergestellten Geldes

Fotograf: Polizei Bayern

Foto in Originalgröße



Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten stellten bei einer Kontrolle eines Fahrzeugs auf der A 7 bei Füssen Gold, Silber und Bargeld im Wert von etwa 1,5 Millionen Euro sicher. Deren Herkunft konnte der 30-jährige Besitzer nicht schlüssig erklären konnte. 

Die Beamten beschlagnahmten die Vermögenswerte daraufhin. Das Fahrzeug, ein Pkw der Marke Mercedes, war mit zwei Männern im Alter von 27 und 30 Jahren besetzt. Im Kofferraum des Pkw befanden sich zwei Koffer, die das Interesse der Beamten weckten. Sie enthielten insgesamt 15 Kilogramm Gold, 11 Kilogramm Silber und nahezu 500.000 Euro Bargeld. Zur Herkunft befragt konnte der 30-jährige Besitzer keine schlüssigen Angaben machen. Er wollte die Edelmetalle angeblich im Ausland zu Schmuck weiterverarbeiten lassen und mit dem Bargeld zusätzlichen Schmuck erwerben. Nach Rücksprache mit und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten beschlagnahmten die Beamten daraufhin die beiden Koffer samt Inhalt. Es besteht der Verdacht der Steuerhinterziehung. Das Geld und die Edelmetalle sollten offenbar am Fiskus vorbei ins Ausland gebracht werden. Das Verfahren wird zuständigkeitshalber an die Steuerfahndungsbehörden in Gütersloh weitergegeben. Die Herkunft der Vermögenswerte ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 13

Katze aufgespießt
In der Nacht auf Samstag hatte es ein Tierquäler in Ringschnait auf eine Katze abgesehen. weiterlesen


Feb 13

Tödlicher Arbeitsunfall: 30-Jähriger von umgestürzter Gitterbox am Kopf getroffen
Am Montag kam für einen 30-Jährigen in Neenstetten nach einem schweren Arbeitsunfall jede Hilfe zu spät. weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben