ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.10.2020 14:41

13. Oktober 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Gold, Silber und Bargeld im Wert von 1,5 Millionen Euro im Kofferraum


 schließen


Beschreibung: Teile des sichergestellten Goldes

Fotograf: Polizei Bayern

Foto in Originalgröße



Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten stellten bei einer Kontrolle eines Fahrzeugs auf der A 7 bei Füssen Gold, Silber und Bargeld im Wert von etwa 1,5 Millionen Euro sicher. Deren Herkunft konnte der 30-jährige Besitzer nicht schlüssig erklären konnte. 

Die Beamten beschlagnahmten die Vermögenswerte daraufhin. Das Fahrzeug, ein Pkw der Marke Mercedes, war mit zwei Männern im Alter von 27 und 30 Jahren besetzt. Im Kofferraum des Pkw befanden sich zwei Koffer, die das Interesse der Beamten weckten. Sie enthielten insgesamt 15 Kilogramm Gold, 11 Kilogramm Silber und nahezu 500.000 Euro Bargeld. Zur Herkunft befragt konnte der 30-jährige Besitzer keine schlüssigen Angaben machen. Er wollte die Edelmetalle angeblich im Ausland zu Schmuck weiterverarbeiten lassen und mit dem Bargeld zusätzlichen Schmuck erwerben. Nach Rücksprache mit und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten beschlagnahmten die Beamten daraufhin die beiden Koffer samt Inhalt. Es besteht der Verdacht der Steuerhinterziehung. Das Geld und die Edelmetalle sollten offenbar am Fiskus vorbei ins Ausland gebracht werden. Das Verfahren wird zuständigkeitshalber an die Steuerfahndungsbehörden in Gütersloh weitergegeben. Die Herkunft der Vermögenswerte ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 19

Heiratsantrag unterm Eiffelturm in Ulm
Auch das geht in Ulm: Statt in Paris gab es einen Hochzeitsantrag unterm Eiffelturm in der Münsterstadt  weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben