ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.09.2020 00:43

16. September 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mundschutzgegner laden Ulmer OB Czisch zur Kundgebung ein - Julian Aicher als Redner angekündigt


Am Sonntag ist eine weitere Demonstration der Gruppe "Querdenken 731" auf dem Ulmer Münsterplatz geplant. Die Gruppierung, die auch gerne die NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose mit den Geschwistern Scholl zitiert und deren Widerstand, der mit ihrer Hinrichtung endete, mit dem Widerstand gegen Mundschutz vergleicht, hat  als Redner Julian Aicher, den Neffen von Sophie Scholl, angekündigt - und OB Gunter Czisch zu Kundgebung eingeladen, wie der Querdenker-Rechtsanwalt Markus Haintz in einer Pressemedlung schreibt. 

 Laut Rechtsanwalt Haintz geht es am Samstag um das Thema „Wir wollen Miteinander sprechen, statt übereinander urteilen“. Offenbar geht es diesmal  weniger um den Widerstand gegen Mundschutz und gegen eine Zwangsimpfung, die nicht zu Debatte steht, nicht um Bill Gates. nicht um und mit Rechtsradikalen und nicht um die Wiederherstellung der Grundrechte, die bei den letzten Demos im Fokus stand. Haintz wünscht von OB Czisch, dass dieser "anlässlich der Kundgebung mit uns einen öffentlichen, auf Respekt und Toleranz basierenden Diskurs führt".
"Im Zusammenhang mit dem von uns unlängst verteilten Flugblatt, in dem auf den Widerstand der Weißen Rose Bezug genommen und aus deren historischen Flugblättern zitiert wird", habe es "öffentlich eine gewisse Irritation gegeben". Toleranz bedeute, so Haintz, "insbesondere auch das Tolerieren von Andersdenkenden". So freue es die Querdenker, wenn es zu einem direkten Gespräch komme. "Meist lassen sich dadurch unnötige Missverständnisse aus der Welt räumen". Eine Gelegenheit dazu biete sich am kommenden Sonntag, so Haintz.
Überdies haben die Querdenker Julian Aicher, Neffe von Sophie Scholl - so wird Aicher auch auf dem Plakat angekündigt - und Sohn der Ulmer vh-Gründerin Inge Aicher-Scholl, eingeladen. "Er wird auf unserer Bühne eine Rede halten", kündigt Haintz den Allgäuer an, dessen Engagement für die Querdenker bei Linken und Freunden in der regionalen Kunst- und vor allem Musikszene für erhebliche Irritationen sorgt. Insbesondere auch deswegen, weil er den Vergleichen der Mundschutzgegner mit dem Widerstand der Geschwister Scholl und der Weißen Rose bislang nicht widersprochen hat. Aicher spricht auf dem Münsterplatz, wo ein Denkmal an die in jungen Jahren hingerichteten Hans und Sophie Scholl erinnert. 
Haintz wünscht sich überdies ein persönliches Gespräch mit OB Czisch und "natürlich steht Ihnen auch unsere Bühne in Zukunft zur Verfügung".
Auf der Kundgebung spricht auch Tina Romdhani, die mit dem Querdenker-Anwalt  Haintz Musterstrafanzeigen für Eltern zum Thema Kindergarten, Schule und Mundschutz zum Herunterladen im Internet bewirbt. Sie ist Pressesprecherin der Bürgerinitiative 'Eltern stehen auf'.  Als dritter und letzter Redner ist Rechtsanwalt Markus Haintz angekündigt.  



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 10

Club Myers in Ulm macht dicht
Der Club Myers am Lautenberg in Ulm wird ausgeräumt. Die Ulmer Disco lief   zuletzt nicht mehr...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 12

Verstoß gegen die Maskenpflicht
Am Freitag, den 11.09.2020, gegen 10:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm auf einen möglichen...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits