ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.01.2020 11:59

15. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Radfahrer dreht durch


Am Dienstagabend fiel einer Streife ein Fahrradfahrer auf, der der Streife ohne jegliche Beleuchtung entgegenkam. 

Einer Aufforderung zum Anhalten kam der Radler nicht nach, sondern flüchtete über die stark befahrene Kemptener Straße in Senden. Als der Radfahrer endlich in einer Nebenstraße angehalten werden konnte, schrie er die Beamten lauthals an: „Wollt ihr mich verarschen?“ Es stellte sich heraus, dass der 37-jährige Mann schon vor zwei Wochen bei einer Polizeikontrolle aus gleichem Grund beanstandet worden war. Als nun jetzt ein Verwarnungsgeld erhoben werden sollte, rastete der Mann völlig aus, wurde verbal aggressiv, beschimpfte die Beamten als „Scheißbullen“ und schickte sich an zu gehen. Da der Mann jedoch keinen festen Wohnsitz hatte, wurde er aufgehalten. Dagegen wehrte er sich so heftig, dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Nach Anordnung der Staatsanwaltschaft musste der Radler eine Sicherheitsleistung von 200 Euro hinterlegen, danach wurde er auf freien Fuß gesetzt.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 23

Elefantenrennen auf A 7: Bußgeld für Lkw-Fahrer - Länger als 30 Sekunden fürs Überholen benötigt
Beamte der Autobahnpolizei beanstanden regelmäßig auch Lkw-Fahrer, die mit nur gering höherer...weiterlesen


Jul 27

Versuchter Mord: Pkw-Fahrer provoziert Unfall auf A 8 - 29-Jähriger flüchtet aus BKH Günzburg
Der 29-jährige Patrick Mößle hat am Sonntagabend auf der A 8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 30

Streit beim Baden: 33 Jahre alter Mann tritt 14-Jährigen ins Gesicht
Am Mittwoch kam es kurz vor 18 Uhr am Pfuhler Badesee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen...weiterlesen


Jul 23

"Die Pandemie ist noch nicht überstanden" - Universitätsklinik Ulm zieht Zwischenfazit in Corona-Krise
Die Coronavirus-Pandemie hat das Universitätsklinikum Ulm und die gesamte Region vor nie dagewesene...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben