ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.12.2019 15:16

20. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Weihnachtscircus gastiert bis zum 6. Januar in der Au


 schließen


Beschreibung: Der Ulmer Weihnachtscircus gastiert vom 20. Dezember bis zum 6. Januar 2020 in der Au.

Fotograf: Ulmer Weihnachtscircus

Foto in Originalgröße



Zum zwölften Mal wird der Ulmer Weihnachtscircus ab dem 20. Dezember die Besucher im beheizten Zirkuszelt in der Friedrichsaus begeistern. Der Ulmer Weihnachtscircus wird wieder bis zum 6. Januar 2020 ein magischer Ort zum Staunen, Lachen und Träumen.

 Unter dem Motto "Simply the best" wird ab dem 20. Dezember im beheizten Zelt auf dem Volksfestplatz in der Friedrichsau das Beste der Circuskunst geboten, wie Zikrusdirektor Matthias Bergstaedt versichert. "Wir präsentieren  auch in diesem Jahr zahlreiche Preisträger der internationalen Circus Festivals mit seltenen Showattraktionen", betont Bergstaedt. 
Auch im zwölften Jahr steckt die neue, gut zweistündige Show daher voller Überraschungen. Es wird sogar mit den Füßen jongliert. Eine Sensation sind die wagemutigen Helden der großen Akrobatiktruppe "Didyk" die sich mit großen Schaukeln durch die Lüfte katapultieren, um sicher auf einer weiteren schwingenden Schaukel spektakulär zu landen. Unglaubliche Ladypower aus Afrika verblüfft beim Ulmer Weihnachtscircus ebenso, wie eine seltene Gruppenjonglage voller Dynamik und Pep.
Spektakuläre Action trifft Besinnlichkeit sowie klassische Circuskunst auf modern inszenierte Showacts voller Pep, Tempo und Nervenkitzel.
Beim Ulmer Weihnachtscircus kann man bis zum Dreikönisgtag über die unglaublichen Leistungen der Artisten genauso staunen, wie über die Schönheit und Talente von Tieren, wie Pferde, Ponys, Ziegen sowie eine fröhliche Hundemeute.
Begeisternde Clownerie, Livemusik vom großen Circusorchester, bezaubernde Choregrafien unseres Showballetts, eine stimmungsvolle Moderation sowie moderne Licht- und Tontechnik sind weitere Zutaten, für ein exklusives Circuskunst-Menü, das in dieser Zusammensetzung nur in Ulm zu erleben ist.
"Eine internationale Künstlerschar aus ganz Europa resit nach Ulm und gibt voller Herzblut alles, um unsere Besucher zwei Stunden lang glücklich zu machen", verspricht Zirkusdirektor Matthias Bergstaedt. 

Vorstellungen

Täglich 15.30 Uhr und 19.30 Uhr, Premiere am 20. Dezember nur 19.30 Uhr, Heiligabend keine Vorstellung, dafür Tag der offenen Tür mit öffentlichen Dressur-Proben von 13.00 bis 16.00 Uhr, Eintritt frei. Große Tierschau täglich von 10 bis 14 Uhr. 
Am Montag, 23. Dezember ist Familientag: Eintritt nur 10 Euro (Loge 15 Euro) an beiden Vorstellungen (15.30 und 19.30 Uhr)
Tickets gibt es hier.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben