ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.12.2019 13:20

1. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer CDU will gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken


 Bei der öffentlichen Mitgliederversammlung der CDU Ulm ging es vor allem um den direkten Austausch der Bürgerinnen und Bürger mit der Politik. Das geht aus einer Pressemitteilung der CDU hervor. 

Oberbürgermeister Gunter Czisch und der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU, Manuel Hagel,  standen den Gästen und CDU-Mitgliedern Rede und Antwort. An den Fragen wurde deutlich, wie vielfältig die Anliegen der Ulmerinnen und Ulmer sind. Sie reichten vom Verkehrslärm über Kitabetreuung und Baustellen bis hin zum Strompreis. Der Oberbürgermeister und der Abgeordnete gingen auf alle Themen ausführlich ein. Auch der Zusammenhalt in der Gesellschaft wurde diskutiert, Dazu sagte  Barbara Münch, Vorsitzende der CDU Ulm: "Im Zuge der wachsenden Polarisierung ist es wichtiger denn je, dass wir uns für das soziale Miteinander stark machen. Beleidigungen oder gar Bedrohungen, wie sie immer häufiger im Netz vorkommen, müssen gestoppt werden. Wir als CDU wollen eine Gesellschaft, in der alle freundlich und respektvoll miteinander umgehen und setzen uns deshalb für Projekte ein, die die Demokratie und den Zusammenhalt fördern". Manuel Hagel verwies bei den Themen Sicherheit und Klimaschutz auf die Schwerpunkte der CDU im Doppelhaushalt des Landtags:"Zwei unserer wichtigsten Aufgaben für die nächsten Jahre sind die Themen Sicherheit und der Umweltschutz. Wir werden alleine 2020/21 3000 neue Polizistinnen und Polizisten einstellen und mit einer neuen Klimaschutzstiftung bezeihungsweise  einem Klimafonds konkrete Klimaschutzprojekte bei uns in Baden-Württemberg fördern!“
Im Rückblick auf die Kommunalwahl wurde auch die Rückkehr zu dem früheren Auszählungsverfahren d'Hondt angesprochen, da das aktuelle Verfahren zu einer immer größeren Zersplitterung in den Gemeinderäten führt. Im Heidelberger Gemeinderat sind beispielsweise aktuell elf Fraktionen oder Gruppierungen und Einzelstadträte vertreten. Durch diese Entwicklung werde die Arbeitsfähigkeit der kommunalen Gremien in Frage gestellt, wurde im Verlauf der Diskussion kritisiert. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits