ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.12.2019 13:14

1. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Auto überschlägt sich mehrfach


Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag ihres Autos, ihr 19-jähriger Beifahrer blieb unverletzt. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Die junge Frau war gegen halb acht am Samstagmorgen von Scharenstetten kommend in Richtung Merklingen unterwegs, als ausgangs einer Linkskurve eine Rotte Wildschweine ihren Weg kreuzte. Beim Ausweichen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch, überschlug sich nach Polizeiangaben mehrfach und schließlich blieb das total beschädigte Auto auf der Beifahrerseite im Straßengraben liegen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt wurden alarmiert, um den Autoinsassen zu helfen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Fahrerin nur leicht verletzt wurde. Nach einer ersten Untersuchung durch den Notarzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, auch ihr Beifahrer wurde genau untersucht, blieb aber unverletzt. Die Feuerwehr sperrte die Straße und reinigte sie, denn zahlreiche Trümmerteile und Erdreich waren auf der Fahrbahn verteilt. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei fiel den Beamten auf, dass die Fahrerin offensichtlich alkoholisiert war. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Den Sachschaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 36 000 Euro.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben