ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.11.2019 14:51

8. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SPD: Warnung vor falschen Polizeibeamten intensivieren


Auch wenn die Kriminalpolizei sehr große Anstrengungen unternimmt, die Bevölkerung vor falschen Polizeibeamten zu warnen und die Aufklärung bereits sehr breit anlegt, fallen dennoch immer wieder insbesondere ältere Menschen den Betrügern zum Opfer. Die Ulmer SPD fordert die Stadt auf, die Warnhinweise der Polizei noch besser zu verbreiten  

Der finanzielle und seelische Schaden ist enorm und in manchen Fällen auch existenzbedrohend. Die Genossen denken, dass die Stadt die Polizei hier noch mehr als bisher unterstützen muss. Die gut gemachten Flyer, Aufsteller und Plakate der Polizei Baden-Württemberg gebe es erfreulicherweise bereits an manchen städtischen Einrichtungen mit Publikumsverkehr, jedoch denken die SPDler, dass schnellstmöglich eine noch breitere Verbreitung organisiert werden müsse. "Die Flyer sollten an allen von Bürgern frequentierten Dienststellen und Einrichtungen der Stadt und der städtischen Tochtergesellschaften auffällig und offensiv ausgelegt werden. Bei jedem persönlichen Bürgerkontakt muss der Flyer angeboten werden". Über städtische Institutionen hinaus sollten weitere Akteure und Netzwerke auch vom Oberbürgermeister persönlich angesprochen und um engagierte Mithilfe gebeten werden, etwa Wohnungsbaugenossen- und -gesellschaften, Generationentreff, Pflegedienste, Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbände, Ulmer City Marketing, IHK und Handwerkskammer. Da es in den vergangenen Tagen bis zu einhundertzwanzig derartige Betrugsversuche täglich gab, " müssen wir die Polizei dabei unterstützen, die Bevölkerung noch mehr zu sensibilisieren", heißt es in dem Schreiben an OB Gunter Czisch. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben