ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.10.2019 17:41

17. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

International tätige Bande festgenommen


 schließen


Foto in Originalgröße



Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Krumbach Anfang September drei Mitglieder einer international agierenden reisenden Diebesbande festzunehmen. 

Ausgangspunkte waren unter anderem Diebstähle aus Registrierkassen am 21. Januar 2019 in Thannhausen / Landkreis Günzburg sowie am 22.Januar .2019 in Marktoberdorf. Unter den Festgenommenen befand sich auch der Drahtzieher der Gruppe, ein 47-jähriger tschechischer Staatsangehöriger, der in wechselnder Begleitung immer wieder für mehrere Tage aus Tschechien nach Deutschland, Norwegen, Dänemark oder die Niederlande eingereist war, um gezielt kleinere Geschäfte im Einzelhandel anzugehen. Während ein Bandenmitglied die oftmals alleine im Geschäft befindlichen Beschäftigten ablenkte, öffnete der andere unbemerkt die Ladenkasse und entwendete das darin befindliche Bargeld.
Der 47-jährige Familienvater und seine jeweiligen Begleiter stehen im Verdacht, allein in Deutschland mindestens 55 Diebstähle mit einen Gesamtschaden von 38.500 Euro begangen zu haben. Inländische Tatorte fanden sich im Freistaat Bayern und darüber hinaus in Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfahlen, Baden-Württemberg. Der eigens eingerichteten Ermittlungsgruppe gelang es nun, den 47-jährigen Initiator, dessen gleichaltrige Ehefrau sowie einen 36-jährigen estnischen Staatsangehörigen an einer Tankstelle in Dresden kurz vor ihrer geplanten Wiederausreise festzunehmen. Dabei wurden insgesamt 3.000 Euro Bargeld aufgefunden und zur Vorbereitung der Einziehung sichergestellt. Ebenso wurde ein zur Tat benutzter Pkw zur Einziehung beschlagnahmt.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen ordnete die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Dresden gegen alle drei Tatverdächtige die Untersuchungshaft wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls an. Sie befinden sich zwischenzeitlich in bayerischen Justizvollzugsanstalten in Haft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben