ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.10.2019 17:41

17. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

International tätige Bande festgenommen


 schließen


Foto in Originalgröße



Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Krumbach Anfang September drei Mitglieder einer international agierenden reisenden Diebesbande festzunehmen. 

Ausgangspunkte waren unter anderem Diebstähle aus Registrierkassen am 21. Januar 2019 in Thannhausen / Landkreis Günzburg sowie am 22.Januar .2019 in Marktoberdorf. Unter den Festgenommenen befand sich auch der Drahtzieher der Gruppe, ein 47-jähriger tschechischer Staatsangehöriger, der in wechselnder Begleitung immer wieder für mehrere Tage aus Tschechien nach Deutschland, Norwegen, Dänemark oder die Niederlande eingereist war, um gezielt kleinere Geschäfte im Einzelhandel anzugehen. Während ein Bandenmitglied die oftmals alleine im Geschäft befindlichen Beschäftigten ablenkte, öffnete der andere unbemerkt die Ladenkasse und entwendete das darin befindliche Bargeld.
Der 47-jährige Familienvater und seine jeweiligen Begleiter stehen im Verdacht, allein in Deutschland mindestens 55 Diebstähle mit einen Gesamtschaden von 38.500 Euro begangen zu haben. Inländische Tatorte fanden sich im Freistaat Bayern und darüber hinaus in Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfahlen, Baden-Württemberg. Der eigens eingerichteten Ermittlungsgruppe gelang es nun, den 47-jährigen Initiator, dessen gleichaltrige Ehefrau sowie einen 36-jährigen estnischen Staatsangehörigen an einer Tankstelle in Dresden kurz vor ihrer geplanten Wiederausreise festzunehmen. Dabei wurden insgesamt 3.000 Euro Bargeld aufgefunden und zur Vorbereitung der Einziehung sichergestellt. Ebenso wurde ein zur Tat benutzter Pkw zur Einziehung beschlagnahmt.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen ordnete die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Dresden gegen alle drei Tatverdächtige die Untersuchungshaft wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls an. Sie befinden sich zwischenzeitlich in bayerischen Justizvollzugsanstalten in Haft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben