ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.09.2019 11:52

20. September 2019 von roberto benjamini
0 Kommentare

Kleine Komödie am Petrusplatz: Gelungener Start


 schließen


Foto in Originalgröße



Na, das fing ja gut an, richtig gut - in der kleinen Komödie am Neu-Ulmer Petrusplatz. Gemeint: der Start in eine neue Spielzeit, in der viele schöne Geschichten über die einzige Profi-Bühne der Stadt gehen werden. Ein gutgelauntes Premieren-Publikum feierte im Theater Neu-Ulm die "Shirley Valentine" mit langanhaltendem Schluss-Applaus und Bravorufen. Es regnete gute Bewertungen von Besucherinnen und Besuchern und die Presse-Rezensionen sind bestens ausgefallen.

Hier drei von etlichen öffentlich geposteten Publikumsstimmen:

"Unverhofft ... Karte für "Shirley Valentine oder: Die hl. Johanna der Einbauküche" im Theater Neu-Ulm ergattert. Vielen Dank ... für ... den sehr schönen, lustigen und auch nachdenklichen Abend. Manches wahre Wort rattert noch im Kopf..." (Alexandra H.)

"Klasse, wie Melly Schmidt spielt. Das ist Shirley!" (Erika B.)

"Super gespielt. Das war großes Theater. Weiter so." (Stefan G.)

Mehr Publikumsstimmen

Presse:

Und die Neu-Ulmer Zeitung schreibt (Auszug aus der Rezension):
"Mit 'Shirley Valentine oder Die heilige Johanna der Einbauküche' gelingt dem Theater Neu-Ulm eine Komödie, die unterhaltsam und tiefgründig ist. Die Darstellerin erntet großen Applaus."

Die ganze Rezension der Neu-Ulmer Zeitung hier.

Zum Stück:

Shirley, eine Frau im besten Alter, lebt in Liverpool. Aber sie könnte seeehr gut auch eine Neu-Ulmerin sein, der die Decke auf den Kopf fällt. Ihre Freundin Jane gibt ihr eine wundervolle Möglichkeit, ihre Einbauküche für 14 Tage im Stich zu lassen und nach Rhodos zu "fliehen".

Und dann begreift sie irgendwann: Ich muss endlich tun, was ich will, und muss endlich aufhören zu tun, was ich muss.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse NU Illertissen 2
Jul 15

Junger Mann rettet 74-jährige Frau aus Donau
Ein 23-Jähriger Passant sah am Mittwochvormittag auf Höhe der Maximilianstraße in Neu-Ulm eine...weiterlesen


Jul 23

16-Jähriger lebensgefährlich verletzt - 15-Jähriger wegen versuchten Mordes in Haft
Wegen des Verdachts des versuchten Mordes am Mittwoch im Erbacher Ortsteil il Dellmensingen befindet sich...weiterlesen


Jul 16

Ein Dutzend Fahrer unter Drogen unterwegs
 Das Polizeipräsidium Ulm führt regelmäßig Fortbildungen zu Verkehrskontrollen durch, auch wieder am...weiterlesen


Jul 21

Kater an Zaun aufgehängt
Am Montagmorgen hörte eine Anwohnerin eines Anwesens in der Riedstraße  die Schmerzensschreie ihres...weiterlesen


Jul 18

Viel Wasser in Donau und Iller
Die Flüsse Iller und Donau führen derzeit viel Wasser. Der Radweg in Ulm ist teilweise überflutet.  weiterlesen


Jul 18

Ungelöste Tat in Ulm: SAT 1 berichtet über brutalen Mord an Rafael Blumenstock
In der Sendung  „Lydia Benecke: Ungelöst und Unvergessen“ wird am Montag, 19. Juli, in auf Sat.1...weiterlesen


Jul 19

Im Glacis-Park niedergeschlagen
Am Sonntag gegen 12.30 Uhr kam es im Glacis-Park in Neu-Ulm, im Bereich hinter der Esso-Tankstelle, zu...weiterlesen


Jul 20

Junge Frau in VW-Bus bedrängt und begrapscht
Nach einem Vorfall mit sexuellem Hintergrund am Samstag in Ulm hat die Polizei die Ermittlungen...weiterlesen



Sparkasse NU Illertissen 2

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben