ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.09.2019 13:26

11. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Betrunkener Autofahrer landet im Gestrüpp


 schließen


Foto in Originalgröße



Am Montagmorgen landete ein betrunkener Autofahrer bei Allmendingen im Gestrüpp

Gegen 9 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass zwischen der Bundesstraße und Grötzingen ein Auto in den Hecken steht. Die Polizei überprüfte die Strecke und sah im Gestrüpp einen beschädigten Mercedes. Der Fahrer war nicht da. Offensichtlich war er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Kurze Zeit später kam der mutmaßliche Fahrer an die Unfallstelle zurück. Da er merkbar unter Alkoholeinwirkung stand musste er Blutproben abgeben. Einen Führerschein hat der 28-Jährige nicht. Der Sachschaden am Mercedes beträgt laut Polizeiangaben rund 1.000 Euro. Am Gestrüpp entstand kein Schaden.

Gegen 9 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass zwischen der Bundesstraße und Grötzingen ein Auto in den Hecken steht. Die Polizei überprüfte die Strecke und sah im Gestrüpp einen beschädigten Mercedes. Der Fahrer war nicht da. Offensichtlich war er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Kurze Zeit später kam der mutmaßliche Fahrer an die Unfallstelle zurück. Da er merkbar unter Alkoholeinwirkung stand musste er Blutproben abgeben. Einen Führerschein hat der 28-Jährige nicht. Der Sachschaden am Mercedes beträgt laut Polizeiangaben rund 1.000 Euro. Am Gestrüpp entstand kein Schaden.


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben