ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.09.2019 09:00

7. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Romno Power Festivals in Ulm - Sinti & Roma Kulturwoche mit zahlreichen Konzerten und Lesungen


Kultur ist die Seele Europas. Ein einzigartiges Beispiel dafür ist die wunderbare Kultur der Sinti und Roma, ihre authentische Musik und Tanzkunst und die Poesie ihrer Sprache. Diese Kultur wird in Ulm im Rahmen des Romno Power Festivals von 13. bis 21. September in Ulm gewürdigt. Die Sinti & Roma Kulturwoche Ulm präsentiert in zahlreichen Veranstaltungen Musik, Politik, Film, Literatur, Ausstellung und Mode. Partylaune pur gibt es biespielsweise bei den Konzerten des Boban Markovic Orkestar oder Shantel  mit "Disko Partizani”. Das vielfältige Festival steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Im Rahmen des Romno Power Festivals vom 13. bis 21.September 2019 in Ulm wollen die Organisatoren mit Konzerten, Lesungen, Filmen,
Diskussionen und vielen Begegnungen die Vielfalt der Kultur und Lebenswelt der  Siniti und Roma den Besuchern nahebringen - auch als bewussten Beitrag gegen Rassismus, Hass und Rechtspopulismus in unserer Gesellschaft.
Die Kulturwoche wird von der Europäische Donau-Akademie in Zusammenarbeit mit dem baden-württembergischen Landesverband der
Sinti und Roma veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Kultur ist die Seele Europas

Ein einzigartiges Beispiel dafür ist die wunderbare Kultur der Sinti und Roma, ihre authentische Musik und Tanzkunst und die Poesie ihrer Sprache. Sie ist wahrhaft europäisch, weil sie – allen Ausgrenzungen zum Trotz - keine Grenzen kennt. Und sie spiegelt die eigene Leidensgeschichte wider. Im nationalsozialistisch besetzten Europa fielen eine halbe Million Sinti und Roma dem Holocaust zum Opfer – ein Verbrechen, das wie die Ermordung der europäischen Juden in seinem Ausmaß unvorstellbar bleibt. Bis heute wurde der Völkermord an den Sinti und Roma in der Geschichtsschreibung noch nicht vollständig aufgearbeitet. Aktuell ist die Integration der Roma-Gemeinschaften in Südosteuropa eine der größten europäischen Herausforderungen. Etwa 80 Prozent der 12 Millionen europäischen Roma leben in Rumänien, Bulgarien, der Slowakei, Ungarn und Serbien - vor allem in den ärmeren und entlegenen Gebieten, diskriminiert und in immer noch menschenunwürdigen Verhältnissen. Baden-Württemberg ist durch die Armutsmigration davon unmittelbar betroffen. Das ist der historische und gesellschafliche Hintergrund des Romno Power Festivals vom 13. bis 21.September 2019 in Ulm.

Sinti & Roma-Kulturwoche in Ulm

Freitag, 13.09.19

21 Uhr, Hudson Bar
DJ/MC KilloKillo (Novi Sad/Serbien) & Funky Beats mit Songül
KilloKillo – mit bürgerlichem Namen Vojislav Malesev – kommt aus Novi Sad und ist ein musikalisches
Multitalent, EXIT-Programm-Macher und einer der bekanntesten Vertreter des elektronischen Balkan-
Pops. Als DJ ist er in allen Clubs Europas gefragt.
Eintritt frei!

Samstag, 14.09.19
11-14 Uhr, Innenstadt Ulm
Walking Act: Milan Nikolic Donja Brass Orkestar
Das Milan Nikolic Donja Brass Orkestar ist eine der typischen serbischen Roma-Blechblas-Bands, die
bei Hochzeiten, Festen, im Konzertsaal und auf der Straße für Stimmung sorgen – jetzt auch in Ulm!

14 Uhr, Kornhausplatz Ulm
Fashion Show mit RomaniDesign Budapest
„RomaniDesign“ ist ein Modeprojekt, das von Roma-Frauen um Erika Varga in Budapest entwickelt
wurde. Lassen Sie sich überraschen!
Eintritt frei!

Ab 16 Uhr, Gleis 44
Haltestelle Balkan
Mit: Ausstellung DunaRomaniLuma, Informationen über den Schüleraustausch des Anna Essinger-
Gymnasiums Ulm mit dem Gandhi-Gymnasium Pécs, Hip-Hop-Tanz, RomaniDesign-Shop, Balkan
Grill, Milan Nikolic Donja Brass Orkestar. Fortsetzung Sonntag, 15.09. um 13 Uhr.
Eintritt frei!

21 Uhr, Gleis 44
DJ/MC KilloKillo (bis 3 Uhr)
KilloKillo – mit bürgerlichem Namen Vojislav Malesev – kommt aus Novi Sad und ist ein musikalisches
Multitalent, EXIT-Programm-Macher und einer der bekanntesten Vertreter des elektronischen Balkan-
Pops. Als DJ ist er in allen Clubs Europas gefragt.
Eintritt frei!

Sonntag, 15.09.19

17 Uhr, Café GUSTAFF
Eröffnung des Literaturprogramms mit Jovan Nikolic.
Musik: Mário Biháry, Akkordeon (Tschechien), Milan Nikolic Donja Brass Orkestar
In Zusammenarbeit mit AEGIS Buchhandlung.
Europäische Donau-Akademie
Eintritt frei!

19 Uhr, Gleis 44
Mário Biháry, Akkordeon (Tschechien)
Mário Biháry ist ein blinder Akkordeon-Spieler aus Prag voll großer musikalisch-lyrischer Kraft.
Eintritt frei!

Montag, 16.09.19

12.-13:30 Uhr, Innenstadt Ulm
Walking Act – Milan Nikolic Donja Brass Orkestar (Serbien)
Straßenmusik vom Feinsten

17 Uhr, Einstein-Haus, unterer Saal/vh Ulm
Geschichte und Situation der Sinti in der Region
Moderation: Dotschy Reinhardt und Pfarrer Dr. Andreas Hoffmann-Richter, mit Gästen aus der
Region. Musik: Rajkò-Musikschulensemble
Eintritt frei!

19 Uhr, Einstein-Haus, unterer Saal/vh Ulm
Lesung und Musik
Eine musikalische Lesung mit Dotschy Reinhardt, einer jungen, deutschen Sinti-Autorin und
Sängerin, begleitet von Lancy Falta (git.)
In Zusammenarbeit mit Aegis Buchhandlung
Eintritt frei!

Dienstag, 17.0919

18:30 Uhr, Buchhandlung Aegis
Vortrag und Lesung
Mit Katharina Janoska (Eisenstadt/Österreich)
Katharina Janoska ist Literaturwissenschaftlerin, Autorin und TV-Moderatorin und beschäftigt sich
überwiegend mit der Literatur und Kultur der Roma.
Eintritt frei!

Mittwoch, 18.09.19

20:00 Uhr, ROXY Ulm
KAL (Serbien)
Die Band KAL („Schwarz“ auf Romanes) aus Belgrad um den Liedsänger und Gitarristen Dragan
Ristic ist international bekannt für ihren urbanen Mix aus Roma-, Balkan- und Rockmusik: „Rock’n
Roma“.
Support: Musik- und Tanz-Ensemble des Gandhi-Gymnasiums Pécs
VVK 15,- € zzgl. Gebühren, AK 18,- €

Donnerstag, 19.09.19

19:30 Uhr, ROXY Ulm
Boban Markovic Orkestar (Serbien),
Längst mit Kultstatus, eine der berühmtesten Roma-Brassbands mit ihrem charismatischen Chef: das
Boban Markovic Orkestar!
Support: Musik- und Tanz-Ensemble des Gandhi-Gymnasiums Pécs
VVK 20,- € zzgl. Gebühren, AK 24,- €

Freitag, 20.09.19

20 Uhr, ROXY Ulm

Shantel & Bucovina Club Orkestar.
Shantel gehört mit seinem von südosteuropäischer Roma- und Tanzmusik inspirierten Bucovina Club
Orkestar zu den international populärsten Vertretern des Balkan-Pop. Partylaune pur mit “Disko Partizani”!
Im Anschluss: DJ MiroT + Selector Tom
VVK 18,- € zzgl. Gebühren, AK 22,- €

Samstag, 21.09.19 (im Rahmen der Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm)

18 Uhr, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
„Djiparmissa“ – Klassische deutsche Gedichte auf Romanes
19 Uhr, Donauschwäbisches Zentralmuseum
Die Drahtzieher - das sind Bobby Guttenberger (git.), David Klüttig und Kolja Legde (bass) aus
Ravensburg - spielen Gypsie-Jazz ganz im Stile Django Reinhardts.

19 Uhr, Musikschule Ulm
Rajkò-Musikschulensemble Budapest
Konzert im Rahmen des Austauschs zwischen der Rajkò-Musikschule Budapest und der Musikschule
Ulm.

21 Uhr, Hudson-Bar
Polansky / Langman (Tschechien)
Andrei Polansky (Bratsche) und Emül Langman (Drums) kommen mit ihrem neuen Album U8 nach
Ulm. Es enthält 8 Real Stories of Berlin. Release Gig und erste Möglichkeit das Album zu ka ufen! Vorve rkauf der Veranstaltungen im ROXY bei www.reservix.de oder im ROXY.
Das vollständige Programm unter www.romnopower.de



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 06

Zu laut: Polizei findet bei Einsatz in Ulm kiloweise Rauschgift
 Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere...weiterlesen


Sep 04

Mann dreht durch
 Ein renitenter 24-Jähriger löste am Mittwochmorgen in Ulm einen größeren Polizeieinsatz aus.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben