ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.07.2019 19:12

21. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Küfer begeistern die Zuschauer in der Innenstadt mit dem traditionellen Ulmer Bindertanz


Letztes Wochenende wurden in den Stadtteilen Ulms der Ulmer Bindertanz aufgeführt, an diesem Sonntag nun tanzten die Mitglieder der Ulmer Küferinnung den traditionellen Bindertanz auf sechs Plätzen in der Innenstadt. Viele Besucher verfolgten die Aufführung auf dem Kornhausplatz, dem Judenhof, im Hafenbad, auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz, dem Weinhof und zum Abschluss auf dem Marktplatz und klatschten begeistert mit.  

Am Schwörsonntag fand der Bindertanz ein weiteres Mal statt, und zwar auf verschiedenen Plätzen in der Ulmer Innenstadt. Der Bindertanz hat eine lange Tradition: Der Reiftanz ist mit den Schwerttänzen verwandt und wurde 1551 das erste Mal in Ulm erwähnt. Ulmer Bindergesellen (Fassbinder ist nur eine andere Bezeichnung für Küfer) entdeckten den Tanz schließlich 1745 für sich und haben ihn von da an zur Ulmer Tradition gemacht. Der Zug besteht aus etwa 50 Teilnehmern, 16 Bindertanz-Paaren, Binderbuben und Bindermädchen, dem „Fassroller“, der ein 20 Kilo schweres 120 l-Fass auf der Kante vor sich herrollt, dem Zunftmeister, dem Fahnenträger und zwei Schalksnarren. Musikalisch begleitet wird der Bindertanz vom Musikverein Wiblingen, dessen Musikerinnen und Musiker als Garnisonssoldaten verkleidet sind.
Ein jedes der 16 Tänzer-Paare trägt einen halbkreisförmigen, mit grünen Zweigen verzierten Bogen. Die Tänzer bewegen sich damit in acht Figuren um den Zunftmeister, der sich mittlerweile auf das Fass gestellt hat, an welchem der Fassroller mit Hammer und Setze im Takt den Fassreifen festklopft.
Einen anderen Fassreifen, in dem ein gefülltes Weinglas steht, liess der Meister auf dem Fass auch an diesem Sonntag über seinem Haupt kreisen. Bei diesem „Reifenschwingen“ darf kein Tropfen verlorengehen. Es klappte auch an diesem Sonntag jedesmal, dass nichts verschüttet wurde und der Meister mit einem Prost Ulm! einen Schluck Wein nehmen konnte. 



Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

21.07.2019 : 16:00 Uhr

Bindertanz



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 27

Versuchter Mord: Pkw-Fahrer provoziert Unfall auf A 8 - 29-Jähriger flüchtet aus BKH Günzburg
Der 29-jährige Patrick Mößle hat am Sonntagabend auf der A 8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Aug 08

Freizeit trotz Corona - Wandern und Radfahren in der Gegend des Blautopfes
 In Zeiten der nach wie vor anhaltenden Pandemie ist das Leben der Bürger mit Einschränkungen...weiterlesen


Aug 10

Ulm mit Spitzenwert bei Neuinfektionen mit Coronavirus
Ulm liegt an der Spitze bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Land. Bürgermeister Martin Bendel...weiterlesen


Aug 05

Siebenjähriges Mädchen kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Gegen 11 Uhr am Mittwoch erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen...weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits