ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.07.2019 09:00

18. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stockbett, Stockbrot und wilde Nächte bei Nacht der offenen Jugendherbergen


Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Jugendherbergswerk in Baden-Württemberg“ öffnen am Samstag, 20. Juli, viele Jugendherbergen in Baden-Württemberg ab 16 ihre Türen. Bei der Nacht der offenen Jugendherbergen können die Besucher das Jubiläumsmotto "Stockbett, Stockbrot, wilde Nächte" live erleben

In den Jugendherbergen auf der Schwäbischen Alb und im Donautal werden die jeweils ersten 20 Besucher mit einer Tafel Ritter Sport aus der limitierten Jubiläumsedition begrüßt. Nach der Haus- und Zimmerbesichtigung – zum Beispiel in der Jugendherberge Erpfingen, der Jugendherberge Sigmaringen oder der Geschwister-Scholl-Jugendherberge Ulm – können sich die Gäste mit Kaffee, Softdrinks und Kuchen stärken. In der Schubart-Jugendherberge Aalen und der Jugendherberge Hohenstaufen wird es dazu noch romantisch: Am Lagerfeuer werden Stockbrot und Würstchen gegrillt. Hinter die Kulissen geht es bei der Taschenlampenführung in der Jugendherberge Blaubeuren und die Jugendherberge Lochen (Beginn erst ab 17:00 Uhr) bietet außer Lagerfeuerromantik und Grillwürstchen noch den großen Sportplatz für die Kinder zum austoben an. Eine Besonderheit gibt es in der Jugendherberge Bad Urach: aufgrund des Schäferlaufs vorverlegt, kann dort von 10 bis 12 Uhr beim schwäbischen Fingerfood-Brunch geschlemmt werden. Dazu gibt es eine Hausführung mit dem Herbergsgeist und eine turbulente Herbergsolympiade für Groß und Klein. Und in der Jugendherberge Burg Wildenstein hat an diesem Tag die Burgschänke geöffnet – neben Burgführungen und einem romantischen Lagerfeuer wird auch Bogenschießen angeboten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Dez 10

Junge Frau angegriffen und begrapscht
Eine 23-Jährige befand sich mit einer Gruppe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Gegen 17 Uhr traten sie den...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen


Dez 08

Kein Respekt
Bei einer Kontrolle von sechs Heranwachsenden in Senden am Samstagmorgen, welche zuvor im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben