ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.07.2019 16:00

1. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erste Sinti & Roma-Kulturwoche vom 13. bis 21. Juli in Ulm


Die erste Sinti- & Roma–Kulturwoche findet vom 13. bis 21. September in Ulm  statt. Den Hintergrund und das Programm erläuterte Organisator Peter Langer, der die Kulturwochce zusammen mit dem Team des Romno Power Festival veranstaltet. 

Mit Konzerten, Lesungen, Filmen, Diskussionen und vielen Begegnungen wollen wir die Vielfalt der Kultur und Lebenswelt der Sinti und Roma nahebringen – als bewusster Beitrag gegen Rassismus, Hass und Rechtspopulismus in unserer Gesellschaft. Die Kulturwoche wird von der Europäische Donau-Akademie in Zusammenarbeit mit dem baden-württembergischen Landesverband der Sinti und Roma veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Die Kultur der Sinti und Roma, ihre authentische Musik und Tanz-Kunst und die Poesie ihrer Sprache, ist wahrhaft europäisch, weil sie – allen Ausgrenzungen zum Trotz – keine Grenzen kennt. Und sie spiegelt die eigene Leidensgeschichte wider. Im nationalsozialistisch besetzten Europa fielen eine halbe Million Sinti und Roma dem Holocaust zum Opfer – ein Verbrechen, das wie die Ermordung der europäischen Juden in seinem Ausmaß unvorstellbar bleibt. Bis heute wurde der Völkermord an den Sinti und Roma in der Geschichtsschreibung noch nicht vollständig aufgearbeitet. Aktuell ist die Integration der Roma-Gemeinschaften in Südosteuropa eine der größten europäischen Herausforderungen. Etwa 80% der 12 Millionen europäischen Roma leben in Rumänien, Bulgarien, der Slowakei, Ungarn und Serbien – vor allem in den ärmeren und entlegenen Gebieten, diskriminiert und in immer noch menschenunwürdigen Verhältnissen. Baden-Württemberg ist durch die Armutsmigration davon unmittelbar betroffen. Das ist der historische und gesellschaftliche Hintergrund des Romno Power Festivals, der ersten Sinti- & Roma–Kulturwoche in Ulm, vom 13. bis 21. September 2019.





Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 12

71-jähriger Unfallfahrer droht Polizisten in den Kopf zu schießen
Am Sonntagmittag wollte ein 71-jähriger Ulmer an einer Tankstelle in Nersingen tanken. weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 13

Hund beißt Katze tot
Am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, sprang ein freilaufender Hund in den Garten eines Hauses in der...weiterlesen


Sep 14

Bewaffnete Spezialkräfte holen Frau in Not aus Wohnung
 Nach dem Hilferuf einer Frau in Geislingen waren  am Mittwoch schwer bewaffnete Spezialkräfte der...weiterlesen


Sep 16

Betrunkener Vater sucht seinen Sohn
Am Donnerstagabend wurde ein 54-Jähriger bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm vorstellig, um seinen Sohn als...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen


Sep 12

Jugendlicher stürzt fünf Meter in die Tiefe
 Ein 15-Jähriger hat am Freitagnachmittag zusammen mit seinen gleichaltrigen Cousinen eine selbstgebaute...weiterlesen


Sep 17

Dreister Dieb auf Büroparty beißt zu
 Ein ungeladener Gast bediente sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an fremdem Eigentum.   weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben