ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.07.2019 13:00

5. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Umsatzrekorde dank Hitzewelle: Kühltextilien des Ulmer Unternehmens pervormance international sehr gefragt


Die herrschende Hitzewelle beschert der pervormance international GmbH Umsatzrekorde. Denn das Ulmer Unternehmen ist das Einzige in Deutschland, das Kühltextilien entwickelt und produziert. „Die Telefone stehen seit Tagen nicht mehr still“, berichtet Geschäftsführerin Gabriele Renner über eine hitzige Nachfrage nach den Kühltextilien.

Das Ulmer Unternehmen verkauft über die Marke E-COOLINE pro Jahr weit über 100 000 Kühlfunktionstextilien und entwickelt die Technologie, die in Deutschland produziert wird, ständig weiter und besitzt dafür weltweit Patente in Europa, den USA und Australien. Seit einigen Tagen sind die Kühltextilien aus Ulm wieder sehr gefragt, die Telefone stehen nicht mehr still und die Bestellungen im Internetshop laufen heiß.
„Auf Vorrat wird selten gekauft oder in weiser Voraussicht, dass es in jedem Sommer einige extrem heiße Wochen gibt“, sagt Geschäftsführerin Gabriele Renner mit einem Schmunzeln. Sie kennt die Kunden und zeigt Verständnis. „Im Winter werden die Reifen auch oft erst beim ersten Schnee gewechselt“.
So laufen die Bestellungen in Ulm derzeit Tag und Nacht ein, ob von Menschen, die in Dachwohnungen leben, von Seniorenwohnheimen, von Kommunen, die ihre Mitarbeiter im Freien schützen wollen, von Sportlern, die trotz der Hitze im Freien trainieren, von Großunternehmen oder Betrieben mit Produktionsstätten, in denen immer Hitze herrscht, wegen den herrschenden extrem hohen Temperaturen aber jetzt unzumutbare Arbeitsbedingungen herrschen.
„Unsere Kühlweste ist die einzige klimaneutrale Klimaanlage. Man spart im Vergleich zu Klimaanlagen über 90 Prozent C0² und Kosten sowie Energie sowieso“, weist Gabriele Renner auch auf den klimapolitischen Wert ihrer Textilien hin, die vom Bandana und Basecap über Shirts, Westen und Arm-und Beinkühlung von Kopf bis Fuß Kühlung verschaffen. Dafür wurde dem Unternehmen der Klimaschutzpreis 2019/2020 des Senats der Wirtschaft verliehen.
Das Ulmer Unternehmen bietet mit seinen Textilien, die aus einem speziellen High-Tech-Vlies bestehen und vor dem Gebrauch nur mit Wasser aktiviert werden, nicht nur Menschen Linderung gegen die Hitze. Neuerdings verkauft das Ulmer Unternehmen auch eine Kühldecke und eine Kühlweste für Hunde, schließlich „leiden auch Tiere unter der Hitze“.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben