ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.05.2019 10:57

21. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Verteidiger Felix Anwander und Patrick Meißner verlängern bei den Donau Devils


Die Devils können mit den Verteidigern Felix Anwander (22) und Patrick Meißner (33) zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt geben, womit die Defensive für die Saison 2019/2020 weiter Form annimmt. Das teilt der VfE Ulm/Neu-Ulm mit.  

Mit Felix Anwander können die Devils zwei weitere Jahre auf einen jungen und spielstarken Verteidiger bauen. Da sich durch seine Ausbildung an der Robert-Bosch-Schule Ulm auch sein Lebenspunkt nach Ulm verlagert, wird Felix nicht nur als Spieler, sondern auch als Nachwuchstrainer der Young Devils Ulm/Neu-Ulm agieren. Trainer Robert Linke. „Ich freue mich, dass Felix seine Zusage gegeben hat. Er ist ein sehr ehrgeiziger junger Spieler, in dem viel Potential schlummert. Ich bin fest davon überzeugt, dass Felix in der kommenden Saison einen großen Entwicklungsschritt machen wird und damit zu einem großen Faktor in unserer Defensive wird.“ Der 1. Vorsitzende Michael Glaß lobt zudem die Qualitäten von Felix als Nachwuchstrainer: „Felix war bereits in den letzten beiden Spielzeiten im Nachwuchsbereich als Trainer tätig und fiel dort durch sein ungemeines Engagement auf, wodurch er auch bei unseren Young Devils Ulm/Neu-Ulm große Beliebtheit erringen konnte.“ Auch Patrick Meißner wird in der kommenden Saison nicht nur weiter als Geschäftsführer fungieren, sondern auch wieder als Aktiver die Schlittschuhe für unsere Devils schnüren. Trainer Robert Linke: „Mit Patrick bleibt eine der Identifikationsfiguren der Devils an Board. Ich bin froh, dass Patrick noch eine Saison dranhängt und dem Team mit seiner Erfahrung weiterhilft. Er geht jederzeit mit vollem Einsatz voran und stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins.“ 1. Vorsitzender Michael Glaß: „Patrick hat als Funktionär und insbesondere als derzeitiger Geschäftsführer unseren Verein in den letzten Jahren extrem geprägt und gehört zu den wichtigsten Bausteinen unseres Erfolges. Umso mehr freut es uns, dass er auch in der kommenden Saison weiterhin die Doppelbelastung in Verein und als Spieler auf sich nimmt und wir so ein weiteres Ulmer Urgestein auf dem Eis halten können.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben