ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.05.2019 10:57

21. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Verteidiger Felix Anwander und Patrick Meißner verlängern bei den Donau Devils


Die Devils können mit den Verteidigern Felix Anwander (22) und Patrick Meißner (33) zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt geben, womit die Defensive für die Saison 2019/2020 weiter Form annimmt. Das teilt der VfE Ulm/Neu-Ulm mit.  

Mit Felix Anwander können die Devils zwei weitere Jahre auf einen jungen und spielstarken Verteidiger bauen. Da sich durch seine Ausbildung an der Robert-Bosch-Schule Ulm auch sein Lebenspunkt nach Ulm verlagert, wird Felix nicht nur als Spieler, sondern auch als Nachwuchstrainer der Young Devils Ulm/Neu-Ulm agieren. Trainer Robert Linke. „Ich freue mich, dass Felix seine Zusage gegeben hat. Er ist ein sehr ehrgeiziger junger Spieler, in dem viel Potential schlummert. Ich bin fest davon überzeugt, dass Felix in der kommenden Saison einen großen Entwicklungsschritt machen wird und damit zu einem großen Faktor in unserer Defensive wird.“ Der 1. Vorsitzende Michael Glaß lobt zudem die Qualitäten von Felix als Nachwuchstrainer: „Felix war bereits in den letzten beiden Spielzeiten im Nachwuchsbereich als Trainer tätig und fiel dort durch sein ungemeines Engagement auf, wodurch er auch bei unseren Young Devils Ulm/Neu-Ulm große Beliebtheit erringen konnte.“ Auch Patrick Meißner wird in der kommenden Saison nicht nur weiter als Geschäftsführer fungieren, sondern auch wieder als Aktiver die Schlittschuhe für unsere Devils schnüren. Trainer Robert Linke: „Mit Patrick bleibt eine der Identifikationsfiguren der Devils an Board. Ich bin froh, dass Patrick noch eine Saison dranhängt und dem Team mit seiner Erfahrung weiterhilft. Er geht jederzeit mit vollem Einsatz voran und stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins.“ 1. Vorsitzender Michael Glaß: „Patrick hat als Funktionär und insbesondere als derzeitiger Geschäftsführer unseren Verein in den letzten Jahren extrem geprägt und gehört zu den wichtigsten Bausteinen unseres Erfolges. Umso mehr freut es uns, dass er auch in der kommenden Saison weiterhin die Doppelbelastung in Verein und als Spieler auf sich nimmt und wir so ein weiteres Ulmer Urgestein auf dem Eis halten können.“



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 19

Polizei beendet Grillparty mit 32 Teilnehmern
 Über 30 Personen hatten sich am Sonntag bei Ehingen zum Grillen getroffen.  weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Mai 20

Berblinger Turm steht: Einweihung des neuen und eindrucksvollen Ulmer Denkmals am 25. Juni
Geschafft! Die Mitarbeiter der Firma „Saage Treppenbau & Biegetechnik“ aus Nordrhein-Westfalen und die...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben