ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.04.2019 12:33

18. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schlägerei auf Theodor-von-Hildebrandt-Platz in Neu-Ulm - Polizei sucht Geschädigte und Zeugen


Am Mittwochabend gegen 21:15 Uhr wurde die Polizei über eine Schlägerei im Bereich des Theodor-von-Hildebrandt-Platz in Neu-Ulm informiert. 

Nach Eintreffen mehrerer Streifenwagen der Polizeiinspektion Neu-Ulm, der Operativen Ergänzungsdienste und der Autobahnpolizeistation Günzburg konnte in Erfahrung gebracht werden, dass offensichtlich eine 16-Jährige einem bislang Unbekannten ins Gesicht geschlagen hatte. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme konnten drei weitere Personen, junge Männer im Alter von 19 und 22 Jahren, die sich allesamt noch vor Ort befanden, als Beteiligte einer weiteren Körperverletzung ermittelt werden. Auch bei dieser Tat wurde ein bislang Unbekannter geschlagen. In dem Pkw, mit welchem die Tatverdächtigen unterwegs waren, wurde eine Schreckschusswaffe gefunden und sichergestellt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass die Waffe bei der Tatausführung nicht eingesetzt, sondern lediglich mitgeführt wurde. Die Ermittlungen hierzu dauern allerdings noch an. Die Tatverdächtigen wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Völlig unklar ist derzeit noch das Motiv der Auseinandersetzung. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet in diesem Zusammenhang dringend darum, dass sich die bislang unbekannten Geschädigten und weitere Zeugen unter der Telefonnummer (0731) 8013-0 bzw. der Mail pp-sws.neu-ulm.pi[at]polizei.bayern.de melden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben