ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.04.2019 16:57

16. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ratiopharm ulm trifft in Crailsheim auf die abstiegsbedrohten Merlins


ratiopharm ulm kämpft um die Playoffs, die Crailsheim Merlins spielen um den  Klassenerhalt. Bei der Begegnung am Donnerstag, ab 20.30 Uhr, in Crailsheim zählt für beide Teams nur eines: Ein Sieg.  

Seit dem letzten Aufeinandertreffen der schwäbischen Kontrahenten ist noch nicht einmal ein Monat vergangen – die Ausgangslage beider Teams hat sich trotzdem gravierend verändert. Während ratiopharm ulm vor dem 99:87-Hinspielerfolg zweimal in Folge verloren hatte und die Playoff-Teilnahme außer Reichweite zu geraten schien, gelangen dem Team von Head Coach Thorsten Leibenath zuletzt drei enorm wichtige Siege.
Nach dem Overtime-Thriller gegen Würzburg wird ratiopharm ulm nun erstmals auf Platz sechs der Tabelle geführt. Aber auch die Crailsheim Merlins haben aus den letzten vier Spielen zwei Siege davongetragen und stehen als Tabellensechszehnter aktueller außerhalb der Abstiegszone. Der Tenor des Duells gleicht dennoch dem im Februar: ratiopharm ulm braucht im Playoff-Rennen möglichst viele Siege und auch die Merlins sind im Abstiegskampf weiter zum Siegen verdammt. Dass die Zauberer aus dem Hohenlohischen sich berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen können, zeigten sie am letzten Wochenende, als die Merlins Bamberg ein 101:92 abtrotzten. Und auch beim Hinspiel, das ratiopharm ulm zu Beginn mit 27:7 dominiert hatte, gab sich das Team um den Ex-Ulmer Konrad Wysocki nie auf und machte ein verlorengeglaubtes Spiel wieder spannend.
Den endgültigen Beweis dafür, dass man Crailsheim nie abschreiben sollte, lieferte Frank Turner, als er in Akpinar-Manier den spielentscheidenden Dreier zum 115:114-Erfolg in Gießen versenkte. Die gefährlichste Waffe der Mannschaft, die die zweitmeisten Dreier der Liga versenkt, ist der Australier Ben Madgen. Der 34-Jährige trifft die meisten Dreier seiner Mannschaft und ist mit 14,9 Punkten ihr Topscorer. Doch im Team von Coach Tuomas Iisalo können eigentlich alle werfen, so zum Beispiel Joseph Lawson, der gegen Gießen sieben und gegen Bamberg vier Dreier versenkte. Der aktuell konstanteste Ulmer trägt die Nummer drei.
Seit Dwayne Evans im Hinspiel gegen Crailsheim mit 32 Punkten eine persönliche Bestleistung aufstellte, spielt der Ulmer Topscorer auf konstant hohem Niveau. Dabei ist auffällig, dass der Power Forward auch dann effektiv ist, wenn der Gegner ihm das Punkten schwer macht: In Berlin verteilte er sechs Assists, in Ludwigsburg acht und gegen Würzburg vier. Mit durchschnittlich 2,2 Assists ist Evans der viertbeste Vorlagengeber aller in der BBL als Power Forward gelisteten Spieler. Mit Konrad Wysocki, Joschka Ferner und Philipp Neumann gibt es keinen Konkurrenten, der so viel Ulmer-Historie in den eigenen Reihen vereinigt wie Crailsheim. Insgesamt kann das „Trio der Exe“ 187 BBL-Spiele im Trikot von ratiopharm ulm vorweisen. Die überschaubare Historie beider Teams auf BBL-Niveau spricht indes eindeutig für ratiopharm ulm. In fünf Duellen unterlagen die Ulmer erst einmal gegen die Merlins – das in der Arena Hohenlohe, also in einer der ungewöhnlichsten Spielstätten der easyCredit BBL.

Unterschiedliches Restprogramm

Aktuell haben fünf Teams die besten Chancen, sich einen der Plätze sechs bis acht zu sichern. Dabei ist das Restprogramm der heißesten Playoff-Konkurrenten recht unterschiedlich: Während Würzburg (Platz 8) noch fünfmal auf ein Playoff-Team trifft und vier der letzten sieben Spiele auswärts bestreitet, hat Braunschweig (9.) nur zwei Playoff-Teams bzw. zwei Auswärtsspiele vor der Brust. Bonn (7.) und ratiopharm ulm (6.) müssen beide noch viermal in fremder Halle ran und treffen bis zum Playoff-Start noch dreimal auf ein Playoff-Team.

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 07

16-jähriger Gliedvorzeiger schlägt drei Jugendliche nieder
 Gleich mehrerer Straftaten beging ein junger Mann am Sonntag in der Ulmer Oststadt.   weiterlesen


Jul 07

Sieben Verletzte bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz in Ulm
 Insgesamt sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt fünf...weiterlesen


Jul 11

Sechs lebensgefährlich und schwer verletzte Autofahrer nach Unfallserie am Stauende auf A 8
Drei zusammenhängende Unfälle am Mittwochabend haben auf der A 8 bei Dornstadt bei Ulm in...weiterlesen


Jul 08

40-Jähriger stirbt in öffentlicher Toilette
Ein 40-jähriger Mann ist Sonntagnacht in der öffentlichen Damentoilette am Marktplatz in Senden...weiterlesen


Jul 18

Polizei beendet Schulabschlussfeier am Badesee
Am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass sich am Pfuhler Badesee etwa...weiterlesen


Jul 17

Sechs Schwertransporter kommen nicht weiter
Nachdem sich ein Schwertransporter in der Nacht zum Mittwoch bei Amstetten festgefahren hatte, mussten...weiterlesen


Jul 18

Feuer im Westringtunnel - Stau in Ulmer Innenstadt
Im Westringtunnel in Ulm ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Der Einsatz...weiterlesen


Jul 19

Schwörfestival auf dem Münsterplatz mit Scooter am Sonntag und Glasperlenspiel, DJ Antoine und Marquess am Montag
Das Programm auf dem Münsterplatz an den heißesten Tagen in Ulm steht. Am Sonntag vor dem Schwörmontag...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben