ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.03.2011 08:00

6. März 2011 von Thomas Kießling
0 Kommentare

B.B. and The Blues Shacks eröffnen die 35. Ulmer Bluestage im Charivari


 Zum Auftakt eine Band, die mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde. Ein amerikanisches Gitarrenmonster zum Finale: Das Charivari hat für die 35. Ulmer Bluestage ein fünfteiliges Paket geschnürt, das es in sich hat. Auftakt ist am Freitag, 18. März, um 20.30 Uhr. Mit B.B. and The Blues Shacks gastiert zur Eröffnung eine Band, die in der ersten Liga spielt

 Auf ihrer Jubiläumstour wollen die fünf Musiker zeigen, warum sie mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurden, warum sie ein enormes Presseecho in Print, Radio und TV hervorgerufen haben und warum auch ihre Amerika-Tour ein voller Erfolg war. Eine der traditionsreichsten Bluesbands tritt dann am 24. März im Charivari auf: Seit der Gründung 1991 hat die US-Band Mississippi Heat mehrere tausend Shows auf beiden Seiten des Atlantiks gespielt, unermüdlich angetrieben von Bandleader und Harmonicaspieler Pierre Lacocque. In den USA, Kanada und Frankreich wurde die Band bereits mit Auszeichnungen überhäuft. Shakura S'Aida ist seit 30 Jahren in der Musikszene von Toronto aktiv, wo sie bei Fans von Blues, Jazz und klassischem R&B mit souliger Stimme und starker Bühnenpräsenz für Furore sorgt. Die Grande Dame des Blues kommt am 31. März nach Ulm. Mit dabei ist junge Kanadierin Donna Grantis, die mit ihren grandiosen Gitarrenkünsten bereits deutliche Duftmarken gesetzt hat. Der vierte Abend des Festivals bietet einen weiteren Leckerbissen: Beim Gastspiel des Big Daddy Wilson Trios kommen am 7. April die Freunde des ruhigen, ursprünglichen Blues auf ihre Kosten. Zwei Gitarren, eine Konga, ein Waschbrett und eine samtweiche Stimme, mehr braucht es nicht, um sich auf angenehmste Weise zu den Wurzeln zurückführen zu lassen. Seinen Spitznamen „Monster" bekam Mike Welch als 13jähriger von Blues Brother Dan Ackroyd verpasst, mit 17 stand er mit Junior Wells, Ronnie Earl, Johnny Copeland, Steve Cropper, Joe Walsh und Dan Ackroyd auf der Bühne. Geboren 1980 in Boston, zählt er zu den herausragenden Gitarristen in der amerikanischen Bluesszene. Am 15. April stellt er beim Finale der Ulmer Bluestage sein musikalisches Können unter Beweis. Die Veranstaltungen beginnen um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei der Südwest Presse Ulm, Frauenstraße 77, erhältlich.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben