ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.03.2019 14:28

8. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sana Wissenschaftspreis für Ulmer Physiker Professor Dr. Hans-Peter Müller


Prof. Dr. Hans-Peter Müller hat den Sana Wissenschaftspreis 2019 erhalten. Der Physiker arbeitet an der Neurologischen Universitätsklinik am RKU in der Arbeitsgruppe Neuroimaging. Er bekam den Preis für seine Forschungsarbeiten über bildgebende Verfahren in Anwendung bei der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS).

Mit Hilfe des bildgebenden Verfahrens der Magnetresonanztomographie (MRT) haben Prof. Dr. Hans-Peter Müller und seine Kollegen das Verfahren der so genannten Diffusionstensorbildgebung (Diffusion Tensor Imaging, kurz DTI) bei der Erforschung neurodegenerativer Erkrankungen weiter etabliert. Damit kann Patienten, die an ALS leiden, mittels MRT in vivo, also beim lebenden Patienten, ein bestimmtes Krankheitsstadium im Gehirn zugeordnet werden. Außerdem können bei diesem nicht-invasiven Verfahren auch klinische Varianten der ALS wie zum Beispiel die Progressive Muskelatrophie oder die Primäre Lateralsklerose wie die ALS klassifiziert werden.
„Damit ist ein wesentlicher Entwicklungsschritt geleistet, um die MRT-basierte Diffusionstensorbildgebung als diagnostisches Werkzeug innerhalb der Klinik und als biologischen Marker zu etablieren“, freut sich Prof. Dr. Jan Kassubek, Leitender Oberarzt der Neurologischen Universitätsklinik am RKU und Leiter der Arbeitsgruppe Neuroimaging. Der Sana Wissenschaftspreis wird seit 2009 jährlich verliehen und würdigt Arbeiten aus den Bereichen klinische Forschung, Versorgungs-, Pflege- oder Grundlagenforschung. Er ist mit 7000 Euro dotiert.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 17

Neue Corona-Regeln für den Landkreis Neu-Ulm gelten ab sofort - Erweiterte Maskenpflicht und Beschränkung beim Alkohol
Ministerpräsident Söder und der Freistaat machen Druck: Seit Samstag gelten nun bayernweit einheitliche...weiterlesen


Okt 18

Neue Corona-Regeln: Land ändert Strategie und überstimmt Stadt Ulm und Alb-Donau-Kreis
Die Landesregierung hat kurzfristig verschärfte Einschränkungen beschlossen und ihre Corona-Verordnung...weiterlesen


Okt 17

Coronavirus: Aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Neu-Ulm noch bis Montag gültig
Die aktuelle Allgemeinverfügung, die der Landkreis Neu- Ulm Anfang der Woche nach dem Überschreiten des...weiterlesen


Okt 24

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Auto überschlägt sich
Insgesamt fünf Verletzte, darunter drei Schwerverletzte, forderte ein Frontalzusammenstoß am...weiterlesen


Okt 26

23 Leute feiern Kindergeburtstag ohne Abstand und Mundschutz
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Zusammenhand mit der Corona-Pandemie  wurden am...weiterlesen


Okt 24

Sperrzeit überschritten
 Nicht an die neue Corona-Regelung gehalten hat sich ein Gastwirt am Freitagabend in der Ulmer...weiterlesen


Okt 17

Erhöhte Fallzahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm - Infektionsausbrüche in Altenheimen - Heimbewohner in Laichingen verstorben
Die Neuinfektionen mit COVID-19 sind auch in Ulm in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Die Zahl der neu...weiterlesen


Okt 23

AFD-Stadtrat Markus Mössle verteilt Flugblätter gegen Mundschutz und Masken an Kinder und Jugendliche
Der Ulmer AfD-Stadtrat Markus Mössle hat an Schulen in Ulm, beispielsweise am Schubart-Gymnaisum,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben