ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.03.2019 15:12

5. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

IHK Ulm fördert Engagement der Schulen beim “Jugend forscht”-Wettbewerb


 schließen


Beschreibung: IHK-Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle bei der Preisübergabe an die Schulleiterin des Schubart Gymnasiums Ulm Martina Lutz.

Fotograf: Armin Buhl

Foto in Originalgröße



„Jugend forscht“ ist der bekannteste Nachwuchswettbewerb in Deutschland. Seit mehr als 50 Jahren fördert er das Interesse junger Menschen an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und ihr Talent. Die IHK Ulm würdigt das Engagement der Schulen, die die Jugendlichen beim Wettbewerb unterstützen.

 Die Schulen, die die meisten Projekte ins Rennen geschickt haben, werden mit dem Schulpreis ausgezeichnet und bekommen von der IHK Ulm jeweils einen Scheck in Höhe von 250 Euro verliehen. „Von dieser Förderung kann auch die hiesige Wirtschaft profitie- ren“, sagt Otto Sälzle, Hauptgeschäftsführer der IHK: „Der Preis steht als Anerkennung für das Engagement der Schulen, die bereit sind, Zeit zu investieren, um Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Denn diese sind die Grundlagen für unsere Wettbewerbsfähigkeit und unseren Wohlstand.“ Der IHK-Schulpreis 2019 geht an das Gymnasium Ochsenhausen, das Schubart Gymnasium Ulm und an das Wieland-Gymnasium Biberach.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben