ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.03.2019 15:12

5. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

IHK Ulm fördert Engagement der Schulen beim “Jugend forscht”-Wettbewerb


 schließen


Beschreibung: IHK-Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle bei der Preisübergabe an die Schulleiterin des Schubart Gymnasiums Ulm Martina Lutz.

Fotograf: Armin Buhl

Foto in Originalgröße



„Jugend forscht“ ist der bekannteste Nachwuchswettbewerb in Deutschland. Seit mehr als 50 Jahren fördert er das Interesse junger Menschen an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und ihr Talent. Die IHK Ulm würdigt das Engagement der Schulen, die die Jugendlichen beim Wettbewerb unterstützen.

 Die Schulen, die die meisten Projekte ins Rennen geschickt haben, werden mit dem Schulpreis ausgezeichnet und bekommen von der IHK Ulm jeweils einen Scheck in Höhe von 250 Euro verliehen. „Von dieser Förderung kann auch die hiesige Wirtschaft profitie- ren“, sagt Otto Sälzle, Hauptgeschäftsführer der IHK: „Der Preis steht als Anerkennung für das Engagement der Schulen, die bereit sind, Zeit zu investieren, um Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Denn diese sind die Grundlagen für unsere Wettbewerbsfähigkeit und unseren Wohlstand.“ Der IHK-Schulpreis 2019 geht an das Gymnasium Ochsenhausen, das Schubart Gymnasium Ulm und an das Wieland-Gymnasium Biberach.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 04

Trotz Kontaktverbot: Autofahrer ohne Abstand und Masken in Blaubeurer Straße
Trotz Kontaktverbots haben sich in den vergangenen Nächten offenbar viele junge Autofahrer auf den...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 05

Siebenjähriger Bub kommt bei Unfall ums Leben
Am Sonntagabend ereignete sich gegen 20:05 Uhr in der Ulmer Straße in Vöhringen ein Verkehrsunfall mit...weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 06

Corona-Inzidenzwerte in Ulm und den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm wieder unter 100
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm ist aktuell bei 85,6. Daher gelten die Regelungen für eine...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben