ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.02.2019 22:12

4. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ratiopharm ulm empfängt Topteam von ASVEL Villeurbanne - Kapitän Per Günther feiert 31. Geburtstag


ratiopharm ulm empfängt am Dienstag den französischen Tabellenführer ASVEL Lyon-Villeurbanne im EuroCup. Das Spiel ist ohne Bedeutung, weil die in der Gruppe drittplatzierten Ulmer nicht mehr weiterkommen können. "Du willst dich immer, wenn in der ratiopharm arena die Lichter angehen und die Fans da sind, bestmöglich präsentieren – das wird gegen Villeurbanne auch so sein, " kündigt Ulmer Kapitän Per Günther ein engagierte Spiel an. Zudem feiert er am Dienstag in der Arena seinen 31. Geburtstag. "Mein Geburtstag spielt dabei keine große Rolle, wobei es natürlich schön ist, an so einem Tag in der Arena sein zu können. Vielleicht gibt es ja ein Ständchen,“ so Günther weiter.  Das Spiel gegen das derzeit beste Basketball-Teams in Frankreich beginnt um 18.45 Uhr. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse. 

Das Beste kommt zum Schluss. Mit fünf Siegen in der Top16 und ohne Niederlage im Gepäck reist der Tabellenführer der französischen Liga aus dem 700 Kilometer entfernten Lyon nach Ulm. Gemeinsam mit Valencia ist ASVEL Villeurbanne mit insgesamt zwölf Siegen und drei Niederlagen das beste Team der aktuellen EuroCup-Saison. ratiopharm ulm erwartet bei seinem letzten Auftritt auf europäischem Parkett also ein echter Gradmesser – und das nicht nur für das Hier und Jetzt. Mit Blick auf den anspruchsvollen Rückrundenspielplan in der nationalen Liga sagt Head Coach Thorsten Leibenath: „Jede Partie gegen so einen Hochkaräter ist sehr hilfreich. Wir können gegen eines der athletischsten Teams im EuroCup Dinge ausprobieren, die uns für die BBL helfen werden.“ Und die Rückrunde in der easyCredit BBL hat es für ratiopharm ulm in sich: Zehn der letzten 17 Spiele sind auswärts – unter anderem in München, Berlin und Bamberg. Doch bevor es für die Ulmer am Samstag in der Liga weitergeht, möchte Per Günther den EuroCup mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis abschließen: „Wir haben bisher eine gute EuroCup-Saison gespielt, die wollen wir angemessen beenden“, so der Kapitän, der am Dienstag seinen 31. Geburtstag feiert. Der eine ist 2,15 Meter groß und hat über 250 NBA-Spiele auf seinem breiten Buckel, der andere ist gerade einmal 18 Jahre jung „und spielt wie ein Alter“, so Leibenath über Villeurbannes Supertalent Theo Maledon. Während Maledon in allen 15 EuroCup-Spielen durchschnittlich 17 Minuten auf dem Parkett stand (6,8 PpS), gab Alexis Ajinca am vergangen Spieltag seine Premiere im EuroCup. Davor erzielte der 30-Jährige in der NBA in sieben Spielzeiten durchschnittlich knapp vier Punkte.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben