ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 29.12.2018 16:22

29. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Staatsanwalt zu möglichem Sexualdelikt: Wir sind meilenweit von einem dringenden Tatverdacht entfernt


 schließen


Foto in Originalgröße



Während  Polizei und Staatsanwaltschaft in Ulm in einer Pressemitteilung vorsichtig von einem "möglichen Sexualdelikt" von vier Jugendlichen an einer 16-Jährigen am Eselsberg sprachen, schrieben regionale Tageszeitungen anhand der Informationen aus dieser Pressemeldung bereits von einer Vergewaltigung. In den Sozialen Medien war die mögliche Tat  schnell eine Gruppenvergewaltigung.  Derzeit gebe es keinen dringenden Tatverdacht, zitiert die Schwäbische Zeitung den Ulmer Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger. Und weiter: „Wir sind meilenweit von einem dringenden Tatverdacht entfernt.“ Zusätzlich erklärte er, dass es sich nicht um Flüchtlinge handele. 

Nach den ersten Ermitlungen gebe es in den Angaben des Mädchens auch  Widersprüche, die man nun aufklären müsse, so der Oberstaatsanwalt Michael Bischofsberger. Der mögliche sexuelle Übergriff durch mehrere junge Männer in der vorigen Woche in Ulm ist demnach nicht einfach aufzuklären, weil es Widersprüche in den Aussagen gibt.  Möglicherweise waren auch Alkohol oder Drogen im Spiel. 
Nähere Angaben gibt es mittlerweile zu den beschuldigten Jugendlichen, von denen der jüngste 15 Jahre alt sein soll. Es handelt sich nach Auskunft der Staatsanwaltschaft um junge Männer, die hier aufgewachsen sind, in Ulm und Neu-Ulm wohnen, in Ulm und Neu-Ulm zur Schule gingen und die deutsch sprechen. Es handele sich nicht um Flüchtlinge, so der Oberstaatsanwalt  abschließend. 
Was tatsächlich vorgefallen ist, ist noch nicht klar. Es wird weiter geprüft und ermittelt. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 06

Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 09

Tauben setzen auf Spatzen: Taubenorakel sagt 2:1 Pokalsieg des SSV Ulm 1846 gegen den FC Heidenheim voraus
Die Tauben setzen auf die Spatzen. Geht man nach dem Taubenorakel, das der Ulmer Martin Rivoir entdeckt...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen


Aug 04

Mann schießt auf Feiernde - Polizei stellt umfangreiches Waffenarsenal sicher
 Ein 50-jähriger Mann störte sich an dem Lärm durch eine Feier im Bürgerhaus in Ulm in  der...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben