ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 29.12.2018 16:22

29. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Staatsanwalt zu möglichem Sexualdelikt: Wir sind meilenweit von einem dringenden Tatverdacht entfernt


 schließen


Foto in Originalgröße



Während  Polizei und Staatsanwaltschaft in Ulm in einer Pressemitteilung vorsichtig von einem "möglichen Sexualdelikt" von vier Jugendlichen an einer 16-Jährigen am Eselsberg sprachen, schrieben regionale Tageszeitungen anhand der Informationen aus dieser Pressemeldung bereits von einer Vergewaltigung. In den Sozialen Medien war die mögliche Tat  schnell eine Gruppenvergewaltigung.  Derzeit gebe es keinen dringenden Tatverdacht, zitiert die Schwäbische Zeitung den Ulmer Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger. Und weiter: „Wir sind meilenweit von einem dringenden Tatverdacht entfernt.“ Zusätzlich erklärte er, dass es sich nicht um Flüchtlinge handele. 

Nach den ersten Ermitlungen gebe es in den Angaben des Mädchens auch  Widersprüche, die man nun aufklären müsse, so der Oberstaatsanwalt Michael Bischofsberger. Der mögliche sexuelle Übergriff durch mehrere junge Männer in der vorigen Woche in Ulm ist demnach nicht einfach aufzuklären, weil es Widersprüche in den Aussagen gibt.  Möglicherweise waren auch Alkohol oder Drogen im Spiel. 
Nähere Angaben gibt es mittlerweile zu den beschuldigten Jugendlichen, von denen der jüngste 15 Jahre alt sein soll. Es handelt sich nach Auskunft der Staatsanwaltschaft um junge Männer, die hier aufgewachsen sind, in Ulm und Neu-Ulm wohnen, in Ulm und Neu-Ulm zur Schule gingen und die deutsch sprechen. Es handele sich nicht um Flüchtlinge, so der Oberstaatsanwalt  abschließend. 
Was tatsächlich vorgefallen ist, ist noch nicht klar. Es wird weiter geprüft und ermittelt. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben