ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.11.2018 09:00

18. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Auf der Flucht vor den fliegenden Mumien – Neuer LEGOLAND Themenbereich ab dem Frühjahr 2019


Man muss nur einen Schritt durch das altertümliche Portal wagen, um im LEGOLAND Deutschland Resort in die Vergangenheit zu reisen: Das Reich der Pharaonen bietet spannende Abenteuer und Geschichten rund um Götter, Mythen und den altägyptischen Totenkult. Zum Start der Saison 2019 wird die spannende Welt zu einem großartigen, neuen Themenbereich verwandelt, der besonders Gäste ansprechen soll, die ihren Adrenalinkick mit der gesamten Familie erleben wollen.

 Mit Hilfe der Filmheldin „Elena“ werden die Besucher schon vorweg auf das große Abenteuer eingestimmt.

Während das LEGOLAND Deutschland Resort auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurückblickt, arbeiten die Mitarbeiter bereits geschäftig an neuen Ideen, um die Besucher auch im kommenden Jahr zu begeistern. Neben neuen spektakulären Shows sollen die Attraktionen Pyramiden Rallye und Wüsten X-kursion im neu geschaffenen LAND DER PHARAONEN den Spaßfaktor im bayerischen Familienfreizeitpark nochmal steigern. Beide Fahrgeschäfte sind thematisch in die Geschichte um den schurkenhaften Amset-Ra eingebunden. Die Mission der Gäste: Den Bösewicht überlisten und die wertvollen Tempel-Schätze in Sicherheit bringen. Auch die beliebte Attraktion Tempel X-pedition spielt bei diesem Abenteuer eine bedeutende Rolle.
„Pharaonen, Mumien, mächtige Götter: Diese Motive begeistern die Menschen seit eh und je. Deshalb haben wir beschlossen, unseren Besuchern die Reise ins alte Ägypten noch aufregender zu gestalten. Wir werden bei dem neuen Themenbereich aber auch Augenmerk auf die vielen historischen Fakten legen, damit die Familien nicht nur Spaß sondern auch Wissen mitnehmen“, sagt LEGOLAND Geschäftsführer Martin Kring.
Damit die Besucher schon vorweg einen Einblick davon bekommen, wie das neue Land entsteht, begleitet das LEGOLAND Social Media Team die Entdeckerin „Elena“ bei ihren ersten Erkundungstouren durch den neuen Bereich. In verschiedenen Film-Episoden begegnen die Gäste dabei angriffslustigen, fliegenden Mumien und dem Schurken Amset-ra, bevor sie den neuen Themenbereich ab der Saisoneröffnung am 6. April 2019 leibhaftig erobern können. https://www.LEGOLAND.de/neuheiten-2019/

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 20

Streit eskaliert in Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm - Polizei sucht verletztes Opfer
Eine Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft in der Reuttier Straße in Neu-Ulm ist am...weiterlesen


Feb 12

Lastwagen umgestürzt
 Leichtverletzt überstand ein Lkw-Fahrer einen Unfall am Dienstagvormittag bei Ulm. Text/Foto: Thomas...weiterlesen


Feb 18

Mit Messer und Pistolen bewaffnete Männer überfallen Gaststätte in Ulm
 Am Samstag überfielen drei Männer mit Guy-Fawkes-Masken am frühen Morgen in Ulm eine Gaststätte. Sie...weiterlesen


Feb 18

Die nächste "Shopping Queen" wird von Guido Maria Kretschmer erneut in Ulm gesucht
Ulm steht im Mai erneut im modischen Fokus von Guido Maria Kretschmer und der VOX-Sendung Shopping...weiterlesen


Feb 21

Bus und Straßenbahn in Ulm an allen Samstagen kostenlos - Stadt unterstützt Handel mit einer Million Euro
Von 1. April bis 31. Dezember 2019 können die Busse und Straßenbahnen in Ulm samstags kostenlos genutzt...weiterlesen


Feb 11

Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt stirbt beim Langlaufen in St. Moritz
Der Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von 30 Jahren in der Schweiz ums Leben...weiterlesen


Feb 18

Mann sticht auf 61-jährige Frau ein
 Ein Unbekannter hatt am Montag gegen 16.30 Uhr in der Römerstraße in Heidenheim auf eine Frau...weiterlesen


Feb 09

Drei Mal Schläge: Ehemann bedroht Frau mit Messer - Prügel im Treppenhaus - Verkäuferin geschlagen
Zu mehreren Schlägereien ist dei Neu-Ulmer Polizei am Freitag gerufen worden.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben