ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.11.2018 02:10

10. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall


 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor in der Ulmer Stadtmitte. Die 20-jährige Fahrerin und ihr 22-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro. Ursache des Unfalls war überhöhte Geschwindigkeit. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Gegen halb elf abends war ein BMW auf der Neuen Straße stadteinwärts unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das sportliche Fahrzeug auf Höhe der Bushaltestelle Gänstor nach rechts auf den Gehweg und rammte nach einigen Metern einen auf einem Zufahrtsweg geparkten Mercedes. Der Mercedes drehte sich durch die Wucht des Aufpralls um 180 Grad und wurde gegen ein Garagentor geschleudert. Der BMW drehte sich ebenfalls, prallte gegen eine Bauminsel und ein weiteres geparktes Auto.
Die beiden Insassen im BMW konnten noch selbst das Auto verlassen und wurden von Augenzeugen und Ersthelfern versorgt. Die Besatzungen von zwei Rettungswagen und ein Notarzt setzten die Erstversorgung fort und brachten die beiden in ein Krankenhaus.
Der Unfallaufnahmedienst der Verkehrspolizei Heidenheim sicherte die Spuren an der Unfallstelle und ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Am BMW und am Mercedes entstand Totalschaden, ein geparkter Opel wurde ebenfalls noch beschädigt. Bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge kam es auf der Neuen Straße zu leichten Behinderungen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben