ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.09.2018 07:30

20. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Matinée am Theater Ulm zu "Die Räuber" und Soirée zu "Cinderellas Schuhe", "Judas" und "Lupus ins Fabula"


Noch bevor ab dem 27. September ein großes Auftaktwochenende mit fünf Premieren an vier Tagen die neue Spielzeit einleiten wird, bietet das Theater Ulm allen Interessierten die Möglichkeit erste Einblicke in die kommenden Produktionen zu erhalten.

 Am Sonntag, den 23. September um 11 Uhr werden Chefdramaturg Dr. Christian Katzschmann und Schauspieldirektor und Regisseur Jasper Brandis in einer unterhaltsam-informativen Matinée zu Friedrich Schillers "Die Räuber" im Foyer des Theaters erste Einblicke in die Produktion geben. Ausschnitte aus dem Text werden von Marie Luisa Kerkhoff (Amalia von Edelreich), Maurizio Micksch (Karl Moor) - beide neu im Schauspielensemble - und Benedikt Paulun (Franz Moor) präsentiert.
Am Dienstag, den 25. September können sich alle Interessierten ab 19.30 Uhr in der Podium.bar gleich über drei neue Produktionen informieren: Mit Henriette Dushes "Lupus in Fabula" wird am 29. September die neue Spielzeit im Podium eröffnet. Regisseurin Ivna Žic, Ausstatterin Sophie Rebele und Dramaturg Stefan Herfurth erläutern das Inszenierungskonzept und vermitteln Wissenswertes zu diesem poetisch-feinfühligen Stück Gegenwartsdramatik.
Ebenfalls an diesen Abend wird Regisseur Martin Borowski Einblicke in seine Inszenierung von Mike Kennys Monolog "Cinderellas Schuhe" geben, die ab dem 30. September im Oberen Foyer, im Würfel, zu sehen sein wird. Mit dem Monolog "Judas", ab dem 30. September im Ulmer Münster, werden sich Regisseurin Charlotte Van Kerckhoven und Schauspieler Markus Hottgenroth erstmals dem Ulmer Publikum präsentieren. Zusammen mit Chefdramaturg Dr. Christian Katzschmann erläutern sie in dieser Soirée Hintergründe zu Stück und Inszenierung.
Der Eintritt beträgt 2 Euro, Karten sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben