ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2018 12:18

14. Juni 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Einbrecher flüchten


 schließen


Foto in Originalgröße



Drei Einbrecher wurden bei ihrer Tat am Donnerstag in Lonsee ertappt und flüchteten.

 Ein Zeuge hielt sich am frühen Donnerstagmorgen in einer Gaststätte im Mühlweg auf. Gegen 2.30 Uhr hörte er Geräusche. Auf der Suche nach der Ursache bemerkte er drei Männer am Eingang zur Gaststätte. Die Unbekannten waren gerade dabei die Türe aufzubrechen. Als die Einbrecher den Zeugen entdeckten, flüchteten sie. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die rückte sofort mit mehreren Streifen an und suchte die Flüchtenden. Verdächtige Personen konnten die Beamten aber nicht mehr feststellen. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Einbrecher auf der Suche nach Beute auch einen Schuppen aufbrachen. Ob sie aus diesem etwas entwendeten, wird derzeit noch festgestellt. Die Täter ließen viele Spuren zurück. Diese wurden von Spezialisten gesichert. Der Zeuge konnte die drei Männer beschreiben: Einer ist ungefähr 18 Jahre alt, 170 cm groß, hat kurze blonde Haare, eine stabile Figur, ein volles Gesicht und war mit einem dunklen T-Shirt und einer blauen Jeanshose bekleidet. Der Zweite ist ungefähr 175 cm groß, hat eine schlanke Figur und war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Der Dritte ist ungefähr 16 Jahre alt, 165 cm groß, sehr schlank und war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpulli mit einem Aufdruck und hatte eine Schildmütze auf. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach diesen drei Männern. Wer zur Tatzeit im Mühlweg in Lonsee Beobachtungen gemacht hat oder sonst Hinweise zu den Unbekannten geben kann, wird gebeten sich beim Polizeiposten Amstetten unter Tel. 07331/71570 zu melden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben