ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.03.2018 16:57

9. März 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulmer Citymanagerin Ina Barthold hört Ende April auf


Die Neu-Ulmer Citymanagerin Ina-Katharina Barthold wird den Verein „Wir-in Neu-Ulm e.V“ (WIN) zum 30. April überraschend verlassen. Gründe hierfür sind "private Gründe und eine neue berufliche Herausforderung", wie es in einer Pressemeldung des Vereins heißt. 

 Ina-Katharina Barthold war seit August 2016 als Citymanagerin in Neu-Ulm, erstmalig in einer Ganztagsstelle, tätig. Ihre zentralen Aufgaben waren, den Neu- Ulmer Einzelhandel zu stärken und Neu-Ulm im direkten Städtewettbewerb als attraktive Einkaufsstadt, in Zusammenarbeit mit dem Einkaufscenter Glacis- Galerie, zu positionieren. Eine deutliche Verbessrung der Aufenthaltsqualität in der Stadt ist eine weitere Kernaufgabe von WIN. Hierzu fungierte Ina Barthold als Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Handel, Dienstleistung und den Bürgern und organisierte und koordinierte sämtliche Veranstaltungen des Vereins „Wir-in- Neu-Ulm e.V.“ Durch die enge und gute Zusammenarbeit mit dem Ulmer Citymarketing setzte sie Ende 2016 den gemeinsamen Ulmer/Neu-Ulmer Citygutschein um, der in Ulm bereits als Ulmer Citygutschein seit mehreren Jahren auf dem Markt ist. 2017 folgten dann die Veranstaltungen „1. Neu-Ulmer Actionwoche“ mit inzwischen 7 Neu-Ulmer Freizeiteinrichtungen, das „Festa Italia“ parallel zum verkaufsoffenen Sonntag, eine Neuauflage des Branchenführers „inside“ mit Parkhausplan und Faltplan der Innenstadt, die Gesund & Fitness Messe in der Glacis Galerie und ein Festival im Gewerbepark Süd. Zusätzlich unterstützte Ina-Katharina Barthold Projekte wie etwa Fairtrade-Stadt. Für die Stadt Neu-Ulm plante dei Citymanagerin mehrere Projekte gemeinsam mit WIN Mitgliedern für das Stadtjubiläum 2019. Der Verein hat inzwischen über 130 Mitglieder, davon 30 neue Mitglieder allein im letzten Jahr gewonnen. Unter ihnen sind alle Branchen, wie Einzel- und Großhändler, Gastronomen, Banken, Dienstleister, Medien, Vereine, Intuitionen sowie private Personen vertreten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 07

Polizei sucht weiteres Opfer eines 23-Jährigen Sexualstraftäters in Ulm
 Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen einen 23-Jährigen, der in der Ulmer Innenstadt nahe des...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 07

Regengüsse treffen Dornstadt - Über 40 Einsätze der Feuerwehr
Das heftige Gewitter am Mittwochabend im Alb-Donau-Kreis hat vor allem in Dornstadt zu vielen...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben