ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.02.2018 15:32

9. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Oh wie schön ist Panama und Kuba! Hochschule Neu-Ulm schließt Kooperationen mit Hochschulen in Mittelamerika und in der Karibik


 Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) erweitert ihr Netz an internationalen Partnern durch Kooperationen mit der Universidad Central Marta Abreu de las Villas in Kuba und mit der Santa Maria la Antigua Catholic University in Panama. Die Unterzeichnungen fanden im Rahmen der Alumni-Reise der HNU statt. „Kenntnisse der Arbeitskulturen anderer Länder sind für unsere Studierenden unabdingbar.

 Sie sind die späteren Fach- und Führungskräfte, die in international tätigen Unternehmen arbeiten werden. Mit den neuen Kooperationen eröffnet die Hochschule den Studierenden die Möglichkeit, Arbeitskulturen in Mittelamerika und im sozialistisch geprägten Kuba kennen zu lernen“, so HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser. Mit der Universidad Central Marta Abreu de las Villas in Kuba und mit der Santa Maria la Antigua Catholic University in Panama wird es einen Studierenden- und Dozentenaustausch geben. Die Schließung des Partnerschaftsabkommens fand im Rahmen der Delegationsreise des Alumni- und CampusClubs statt. Die Alumni-Delegation besuchte darüber hinaus die deutsche Botschaft in Panama und das deutsche Medizintechnikunternehmen Ottobock in Kuba. Mit den neuen Partnerschaften verzeichnet die HNU 100 Kooperationen weltweit, die den Studierenden und Dozenten internationale Lehr- und Lernerfahrungen eröffnen. Über die Partnerhochschulen Die Santa Maria la Antigua Catholic University ist eine römisch-katholische Privatuniversität in Panama-Stadt. Sie wurde als erste Privatuniversität Panamas 1965 gegründet. An der Santa Maria la Antigua University sind etwa 5 000 Studierende in 80 Studiengängen eingeschrieben. Die Universidad Central Marta Abreu de las Villas in Kuba, gegründet 1952, hat 7 500 Studierende in 13 Fakultäten. Neben Studiengänge in Wirtschaft, Recht und Ingenieurwissenschaften können Studieninteressierte auch einen Bachelor in Journalismus absolvieren.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 17

Gemeinsam am See onaniert - Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses
Zwei Männer sind am Donnerstag beim gemeinsamen Onanieren am Sendener Waldsee beobachtet worden. Die...weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Aug 16

Staus in Ulm wegen Konzert der Kelly Family in Wiblingen
Anreisende Fans der Kelly Family, die am Abend ab 19.30 Uhr im Wiblinger Klosterhof ein Konzert gibt,...weiterlesen


Aug 17

Italienreise mit Hindernissen - Pkw fährt in entgegenkommenden Wohnwagen
Ein wahres Trümmerfeld bedeckte am späten Freitagnachmittag die Bundesstraße 10 nördlich von Ulm. Ein...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben