ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.09.2017 11:50

22. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Gesund aufwachsen mit regelmäßiger Bewegung: Kooperation „Turngau bewegt!“ von Turngau und AOK fördert Kinder und Jugendliche


Der Turngau Oberschwaben und die AOK Ulm-Biberach wollen Kindern und Jugendlichen einen gesunden Lebensstil vermitteln. Dafür haben sie das gemeinsame Projekt „Turngau bewegt!“ ins Leben gerufen, in dem Aktionen und Maßnahmen wie Freizeitsporttage oder Bewegungslandschaften in den Kommunen gebündelt werden. Zusätzlich soll die Kooperation die Zusammenarbeit mit Vereinen intensivieren, um gemeinsame Angebote auszuarbeiten. 

 Rüdiger Borchert, Präsident des Turngau Oberschwaben, und Dr. Sabine Schwenk, Geschäftsführerin der AOK Ulm-Biberach, in der AOK in Biberach haben einen umfangreichen Kooperationsvertrag unterschrieben. „Um sich gesund und fit zu halten, ist es entscheidend, von früher Kindheit an einen gesunden Lebensstil vermittelt zu bekommen. Wer schon als Kind Freude an Bewegung hat, integriert Sport üblicherweise sein Leben lang in den Alltag“, sagte Dr. Sabine Schwenk, Geschäftsführerin der AOK Ulm-Biberach. „Das ist das wichtigste Ziel unserer Kooperation: Wir möchten die ganze Familie motivieren, sich regelmäßig und mit Spaß zu bewegen.“
Kinder sollen früh in Vereinen aktiv werden, um gesund aufzuwachsen. Neben Bewegung spielt dabei auch Ernährung und zunehmend Entspannung zur Stressbewältigung eine entscheidende Rolle. „Zielgruppe unserer Kooperation sind Kinder und deren Eltern, Schulen, Vereine, Städte und Gemeinden, die sich für die Kinder und das Bewegungsangebot in ihrer Kommune engagieren wollen“, erklärte der Präsident des Turngau Oberschwaben Rüdiger Borchert. „Ziel ist der Aufbau einer nachhaltigen und bewegungsfreundlichen Kommune unter Einbindung der lokalen Sportvereine.
Zusätzlich sollen über weitere Veranstaltungen auch ganze Familien angesprochen werden, um die vielfältigen Vereinsangebote und Bewegungsmöglichkeiten der Allgemeinheit aufzuzeigen“, ergänzte Borchert. Für das Projekt haben die Gesundheitskasse und der Turngau Oberschwaben weitere lokale Projektpartner gewonnen, die finanziell oder mit Sachleistungen unterstützen. „Turngau bewegt!“ wurde initiiert, um allen Kindern in Verein und Kommune ein gesundes Aufwachsen und Leben zu ermöglichen.
Vereine, die Interesse am Projekt „Turngau bewegt“ haben und beispielsweise Veranstaltungen in Alb-Donau-Kreis, Biberach und Ulm ausrichten möchten, wenden sich direkt an den Turngau Oberschwaben unter Telefon 07584 3798 oder per E-Mail an winfried.hugger@turngau-oberschwaben.de. Die AOK Ulm-Biberach ist mit 255 000 Kunden der mit Abstand größte Krankenversicherer in der Region: Jeder Zweite ist bei der AOK versichert.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Apr 04

47-Jähriger verletzt: Angriff mit Schlagstöcken und Messer in Ulmer Innenstadt
Am Mittwoch kam es in der Ulmer Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren bewaffneten...weiterlesen


Apr 13

Frontal gegen Baum: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Amstetten ums Leben gekommen....weiterlesen


Apr 12

Ripple (XRP) Prognose 2024
Ripple (XRP) ist eine Kryptowährung, die 2012 entstand. Die von dem Unternehmen Ripple Labs eingeführte...weiterlesen


Apr 01

15-Jähriger auf Parkplatz von Auto überrollt
 Am Samstagabend überrollte ein Pkw in Ulm einen 15-jährigen Jungen. Dieser wurde bei dem Unfall auf...weiterlesen


Apr 05

Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß mit Straßenbahn
Am Donnerstag erlitten drei Personen bei einem Unfall in Ulm teils schwere Verletzungen.  weiterlesen


Mär 30

Zwei Männer bedrohen und filmen Busfahrer
 In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, gegen 01:00 Uhr, kam es in Weißenhorn,...weiterlesen


Apr 01

Busfahrer geschlagen und beleidigt
Am Ostersonntag, gegen 7 Uhr, ist in einem Linienbus der SWU in Neu-Ulm ein Busfahrer geschlagen und...weiterlesen


Apr 09

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten
Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben