ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.08.2017 14:34

8. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Pfiffige Idee bringt Neu-Ulmer Studierende ins Silicon Valley – Erster Platz bei Startup-Wettbewerb


 Ein Dinosaurier aus Lego, ein riesiges Lego-Herz oder eine Sport-Arena aus den bekannten Plastikbausteinen – wer schon immer seinen Lieblingsgegenstand nachbauen wollte, der kann das mit Hilfe einer Idee von Studierenden der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Beim Gründer-Wettbewerb „Startup Weekend Oulu“ in Finnland überzeugten sie die Jury mit ihrer Geschäftsidee und belegten den ersten Platz.

 „Wir bekamen Bilder von Hunden, Schneemännern, Logos, Autos, Stadien. Alles, was man sich so vorstellen kann“, so HNU-Student Tim Hoffmann. Tim und seine Kommilitonin, Mona Faißt, entwickelten ein Konzept für ein Programm, das Anleitungen für 3D-Modelle zum Nachbauen erstellt. „Der Kunde muss nur ein Bild oder Video von seinem Wunschobjekt auf der Website hochladen und er bekommt von uns einen Bauplan zurück, der ihm Schritt für Schritt zeigt, wie man den Gegenstand nachbauen kann“, so Mona Faißt.
Die Studierenden arbeiten momentan an der technischen Umsetzung. „Wir sind dabei, von der manuellen Bearbeitung der Aufträge in die automatische überzugehen. Sprich, wir arbeiten an der Technik, die dem Kunden die Anleitungen erstellt, und wir setzen die Website dementsprechend neu auf“, so Tim Hoffmann. Für die Umsetzung ihrer Idee bekommen die Studierenden aus dem Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation Unterstützung: Sie überzeugten die Jury des Ideen-Wettbewerbs „Startup Weekend Oulu“, an dem über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zehn verschiedener Nationalitäten ihre Geschäftsidee vorstellten, und belegten den ersten Platz.
Ihr Gewinn: ein zweiwöchiger Aufenthalt im Silicon Valley, ein kostenloses Büro für die Umsetzung ihrer Idee an der Oulu University of Applied Sciences in Finnland sowie Tickets für das Startup Matchmaking Event „Arctic15“, auf dem sie potenzielle Investoren kennen lernen können.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 02

11. Internationales Donaufest: Zehn Tage, zehn Länder, ein besonderes Fest
Beim 11. Internationalen Donaufest treffen sich in Ulm und Neu-Ulm Künstler und Gäste aus allen zehn...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben