ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.06.2016 12:00

9. Juni 2016 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Tag der Rose, Antikmarkt und Münsterturm-Lauf - Viel los rund ums Münster


Der Samstag, 11. Juni ist gebündelt mit Veranstaltungen rund um das Ulmer Münster. Früh Morgens öffnet der Ulmer Wochenmarkt seine Tore, um 9 Uhr geht es mit dem Tag der Rose und dem Antikmarkt weiter und um 17 Uhr fällt der Startschuss für den 6. Münsterturm- Lauf.

17. Tag der Rose

Es gibt nur eine Rosenzeit im Jahr, das hat die Natur so eingerichtet. Auf dem südlichen Münsterplatz werden  von 9 bis 17 Uhr Rosenträume wahr. Bei fünf  Gärtnern finden die Besucher Rosen aller Art in bester Qualität. Mit Beratung für Standort und Wuchs. Dazu gibt es Clematis in großer Auswahl und für zu hause können sich die Marktbesucher einen groeßn Schnittrosenstrauß binden lassen. Natürlich wieder dabei: viel Mode unterschiedlichster Art, Schals sowie Kosmetika von der Bulgarischen Rose, Seifen und Düfte. Extravagante Alpakadecken mit Rosenstoff belegt, Schmuck für Garten und Balkon, Juweliere mit Hübschem aus Edelmetall, mit Perlen und Rosenmodeschmuck, Schönes aus Keramik und  Stahl. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken. An drei Ständen werden wieder Vorführungen angeboten: Rosenveredlung, Rosentorte aus Gummirosen + Rosenmodellieren. Rosen für den Gaumen dürfen natürlich nicht fehlen hergestellt aus der Damascenerrose:  Roseneis, Rosenbowle, mit und ohne Alkohol! Rosenkuchen und Waffeln, sogar Rosenküchle und Lachs mit Rosen.
 Ein besonderer Genuss! Das Zelt der Münsterbauhütte verkauft Besonderheiten zugunsten des Ulmer Münsters. Es wird dort ein Rosengewinnspiel geben und neue Rosenbriefmarken mit Wert 70 Cent. 

Antikmarkt

Der traditionelle Antikmarkt findet wieder im reizvollen Umfeld östlich des Münsters statt. Auf dem Judenhof, in der Schuhhausgasse, am Schuhhausplatz und in der Kramgasse, lassen sich am Sonntag antike Schätze finden. Viele Händler aus allen Teilen Süddeutschlands, von Nürnberg über München bis Ludwigsburg, von Pforzheim bis Konstanz, haben sich angemeldet. Der Markt hat sich etabliert und einen guten Ruf bei Händlern und Kunden. Neu auf dem Markt in diesem Jahr ein Schärf-Service. Bringen Sie Ihre Stumpfen Sachen zum Schärfen auf den Antikmarkt zum Peperoni Schärf-Service. Auf Grund der guten Qualität und Vielfalt der Ware - von Möbeln, Porzellan, Silberwaren, Büchern, über Gartenantiquitäten, Werkzeug, Messingbeschläge, Leinen bis zu Ölbildern und Kirchenantiquitäten – ist der Markt immer sehr gut besucht und hat viele Stammkunden. Schon beim Aufbau kommen am frühen Morgen die Liebhaber antiker Sammlerstücke und Raritäten um ein Schnäppchen zu machen. Der Markt ist sowohl für den privaten Sammler als auch für die Geschäftsleute interessant.

Aktionen auf dem Münsterplatz - 6. Münster-Turm-Lauf

Startschuss der Rekordjagd zum höchsten Kirchturm der Welt ist um ca. 17:00 Uhr auf dem Münsterplatz. Die Startgebühr wird zum Erhalt des Ulmer Münsters gespendet. Maximal 161 Teilnehmer. Präsentiert vom Einstein-Marathon und Pixabay. Sport. Der Münsterturm-Lauf am 6. Juni gehört auch 2015 zur Towerrunning Germany Serie. Towerrunning ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten und ein boomender Trend in der Laufszene. Jährlich erklimmen mehr als 100.000 Treppenlaufbegeisterte Türme, Wolkenkratzer und Outdoor- Treppen, um die besondere Herausforderung zu erleben. Weltweit werden inzwischen mehr als 200 Towerrunning- Veranstaltungen in 40 Ländern abgehalten. Die Spitzenathleten der jungen Sportart reisen rund um den Globus, um im sportlichen Wettstreit die spektakulärsten Türme zu besteigen. Bei fast allen Treppenläufen weltweit können Punkte für die Towerrunning World Cup-Rangliste gesammelt werden. Die zwölf wichtigsten und am stärksten besetzten Rennen der Serie sind in der exklusiven Grand Prix-Kategorie zusammengefasst. Neben den internationalen Klassikern in New York, Las Vegas, Melbourne, Taipei, Doha und Bogota gastiert die Grand Prix- Selektion auch in fünf europäischen Ländern. Grand Prix of Germany durfte sich in diesem Jahr der SkyRun MesseTurm Frankfurt am 18. Mai 2014 nennen. Weitere Grand Prix-Rennen in Europa finden in Warschau, Wien, Bratislava und Prag statt. Ergänzt wird die Grand Prix-Serie durch zehn Premium-Rennen auf vier Kontinenten. Das World Cup-Ranking wird von der Towerrunning World Association (TWA), dem Weltverband für Treppen- und Turmläufe, betreut. Towerrunning Germany hat eine eigene nationale Treppenlaufserie erstellt.
Durch Auswertung von in Deutschland ausgetragenen Rennen wird der beste Treppenläufer über die ganze Saison ermittelt. Zudem organisiert Towerrunning Germany die deutschen Towerrunning- Meisterschaften. Zudem werden wir nach dem Wochenmarkt eine großes Kindertrampolin aufstellen und fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Betreuung im Kinderpark

Mitten in der Ulmer City gibt es einen Ort, an dem Kinder und Familien im Mittelpunkt stehen und vom Alltag abschalten können. In der Ulmergasse befindet sich der Kinderpark Ulm. Auf drei Etagen gibt es genug Platz zum Spielen, Basteln und Toben. Der Kinderpark bietet den Eltern eine Kurzzeitbetreuung und eine Notfallbetreuung an, soll aber keinen Ersatz für Kindergärten oder Kindertagesstätten darstellen. Gründe für die Kurzzeit-oder Notfallbetreuung der Kinder sind beispielsweise: Zeit zum Einkaufen, Fortbildungsmaßnahmen, Arztbesuche, Krankheit oder auch Renovierungsarbeiten in der Wohnung sowie Umzüge. Zudem bietet der Kinderpark kostenlose Wickel- und Stillmöglichkeiten für Mütter mit Kleinkindern und soll als Kommunikations- und Austauschstätte für Eltern dienen. Der Kinderpark Ulm e. V. ist ein gemeinnütziger Verein in privater Trägerschaft, der 1994 gegründet wurde. Der Verein erhält keine öffentlichen Zuschüsse, finanziert sich aus den Einnahmen der Kinderbetreuung, den Mitgliedsbeiträgen von privaten Personen und Firmenmitgliedern, sowie aus den Partnerverträgen. Der Kinderpark wurde schon mehrmals für außerordentliches bürgerliches Engagement ausgezeichnet. Die Betreuungseinrichtung in der Ulmergasse 9 hat ebenfalls von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Großteil der Einnahmen kommt dem Erhalt des Ulmer Münsters zu Gute.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben