ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.10.2010 16:48

28. Oktober 2010 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Mike Taylor zum Spiel gegen Tübingen: "Das beste Derby der Liga"


Derby-Zeit: Teil 1 ratiopharm Ulm bei den Walter Tigers Tübingen am Samstag um 20 Uhr.Teil 2 BG Illertal-Weißenhorn vs. Erdgas Ehingen/Urspringschule am Sonntag um 17.30 Uhr.

Coach Mike Taylor freut sich schon seit der Veröffentlichung des Beko BBL-Spielplans auf das Derby gegen Tübingen. "Das erste, wonach ich den Spielplan durchforste ist, wann wir gegen Tübingen spielen. Es ist einfach ein so großartiges Derby", erklärt Taylor. Spätestens seit diesem Mittwoch ist das ewig junge württembergische Duell auch in den Köpfen der Spieler von ratiopharm Ulm angekommen. "Das Management hat uns allen eine DVD vom letzten Jahr gegeben", erzählt Sebastian Betz, der am kommenden Samstag (20 Uhr) zu seinem siebten Derby auflaufen wird. "Es ist einfach ein unglaubliches Erlebnis, wenn du in die Halle kommst und schon eine Stunde vor Spielbeginn die Hölle los ist", so der Energizer des Ulmer Spiels.

Wenn es darum geht, die Rivalität zwischen Ulm und Tübingen einzuordnen, bringt es Taylor auf den Punkt: "Es ist das beste Derby der Liga." Wichtig ist dem Trainer in der Derby-Frage - neben der eng verbundenen Historie der beiden schwäbischen Clubs und der räumlichen Nähe der Städte - vor allem, "dass die Spiele immer eine besondere Intensität haben". Das wird wohl auch am kommenden Samstag der Fall sein, denn beide Teams haben am vergangenen Wochenende viel Selbstbewusstsein getankt: Ulm durch den 95:73-Erfolg über Göttingen, Tübingen durch die 87:68-Überraschung in Oldenburg. Tübingen, das mit zwei Siegen (Oldenburg Bayreuth) und zwei Niederlagen(Hagen, Trier) in die Saison starte, lebt von der gut Abstimmung zwischen "inside and outside game", wie es Taylor beschreibt. Dem Zusammenspiel also zwischen den "Großen" Anatoly Kashirov (13,3 Pps), Chris Oliver (14,3), Dane Watts (12,8) und dem "Kleinen" Branislav Ratkovica (13). Dabei spielt Ratkovica, der mit 7,8 Assists aktuell bester Vorbereiter der Liga ist, eine zentrale Rolle. "Er ist der Der- und Angelpunkt des Tübinger Spiels", so Coach Taylor. Dennoch erwartet Sebastian Betz beim Aufeinandertreffen zweier offensivstarker Teams - Tübingen mit im Schnitt 77,5 Punkte (4) und Ulm 75,6 (7) - "ein enges Spiel und hoffentlich einen Sieg für uns". Ein besonderes Spiel wird es auch für Walt Baxley werden. Denn der Ulmer Shooting Guard trifft in Tübingen auf seinen besten Freund Whit Holcomb-Faye. Die beiden 26-jährigen US-Amerikaner stammen beide aus Winston-Salem/North Carolina und sind seit über 15 Jahren sehr enge Freunde. Gemeinsam gingen sie auf die "Middle School" und gemeinsam spielten sie auch in der 2. Liga für die Saar Pfalz Braves. Doch in Tübingen wird die Freundschaft für zwei Stunden ruhen. Die ganze Geschichte gibt es hier.

Wie es sich für ein Derby gehört, werden auch ca. 300 Ulmer Fans in die "verbotenen Stadt" reisen. An Board eines der drei Fanbusse wird auch OrangeZone.TV-Moderator Sadi Kurt sein. OrangeZone.TV - das gemeinsame Video-Projekt von SWP.de und Basketball Ulm - produziert in Tübingen ein "Derby Spezial". Zu sehen dann am kommenden Donnerstag.

Wer am Sonntag noch mehr Derby-Basketball sehen möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch der Weißenhorner Dreifachhalle. Der Kooperationspartner von Basketball Ulm, die BG Illertal-Weißenhorn, empfängt um 17.30 Uhr Erdgas Ehingen/Urspringschule. Nach zwei Derbyniederlagen in der vergangenen Saison möchten die Weißenhorner am Sonntag das Prestige-Duell für sich entscheiden und damit die regionale Vorherrschaft in der 2. Basketball-Bundesliga einnehmen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben