ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.10.2010 16:01

28. Oktober 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Kunden und TÜV Süd geben den Stadtwerken Note zwei für den Service


Welche Anforderungen stellt die SWU an sich selbst, wenn es um Servicequalität und Servicekultur geht? Und kann das Unternehmen diese Anforderungen auch den Kunden gegenüber erfüllen? Dies hat die TÜV Süd Management Service GmbH untersucht und für gut befunden. Seit kurzem trägt die SWU das Siegel „ServiceQualität“.

Punkten konnten die Stadtwerke beispielsweise mit dem im April eröffneten ServiceCenter Neue Mitte, mit ihrer Energieberatung, mit der SchwabenCard und mit der Kundenzeitung „SWU Journal“. Positiv ins Gewicht fiel auch verlängerte telefonische Erreichbarkeit. Die Mitarbeiter des Kundenservice-Centers nehmen werktags von 9 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr die Anrufe der Kunden entgegen.

Mail-Anfragen müssen noch schneller beantwortet werden

Der TÜV Süd hat die Serviceleistungen in einem mehrstufigen Verfahren unter die Lupe genommen. Kunden und vom TÜV Süd ausgewählte Testpersonen gaben der SWU die Gesamtnote zwei. Geprüft wurde nicht nur das Eigen- und Fremdbild, sondern auch, wie das Unternehmen seine Mitarbeiter dabei unterstützt, kundenorientiert zu arbeiten. Anonyme Testanrufe und E-Mail-Anfragen haben die Kundenzufriedenheitsanalyse ergänzt. Ob Service-Kultur in einem Unternehmen gelebt wird, zeigt sich beim Test durch einen Außenstehenden. „Im Umgang mit Mail-Anfragen müssen wir besser werden. Das Prüfverfahren gibt eine Beantwortung innerhalb von 24 Stunden vor. Leider konnten wir diese Anforderung nicht bei allen Test-Mails erfüllen“, erklärt Marcus Deutenberg, Leiter der SWU Vertrieb GmbH. „Wir begreifen das als Auftrag, uns weiter zu verbessern.“ Ob dies gelingt, kontrolliert zum einen der TÜV im jährlichen Audit. Außerdem unterzieht sich die SWU regelmäßig Kundenbefragungen. Die Erhebung vom Oktober wird zurzeit ausgewertet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben