ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.03.2016 11:59

15. März 2016 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Hunde an die Leine - Ausgelegte Wurststücke mit Stecknadeln gespickt


Ein Unbekannter hat in Ulm Wurststücke ausgelegt, die mit Stecknadeln gespickt waren. Die Polizei hat insgesamt 16 dieser präparierten Wusrtstücke eingesammelt. Sie ermittelt nun und mahnt Hundebesitzer, ihre Vierbeiner an die Leine zu nehmen.  

 Eine Ulmerin führte am Montagvormittag am Wiblinger Ring ihren Hund aus. Das Tier fand dabei etwas und nahm es in den Mund. Die Frau schaute sofort nach und fand einen gefährlichen Köder. Ein Unbekannter hatte Wurststücke ausgelegt, die mit Stecknadeln gespickt waren. Der Schäferhund der Zeugin hat den Köder vermutlich gleich wieder ausgespuckt. Zumindest blieb er unverletzt, wie später auch ein Tierarzt feststellte.
   Die Zeugin meldete ihren Fund sofort der Polizei. Insgesamt 16 gleichartige Köder hatte sie in unmittelbarer Nähe eingesammelt. Die Polizei stellte die Köder sicher.
  Bereits im vergangenen Jahr wurden der Polizei ähnlich gefährliche Köder gemeldet. Die hatten Zeugen an einem Fußweg an der Iller bei Illerkirchberg und auf dem Oberen Kuhberg gefunden. Zwei Hunde konnten nur mit einer Not-Operation gerettet werden. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten durch denselben Täter begangen wurden.    Die Polizei rät dringend, Hunde nur an der Leine auszuführen. Sie rät auch, die Hunde dabei so zu beaufsichtigen, dass sie nicht unbeobachtet fressen können. Die Ermittler bitten auch um Hinweise auf mögliche Täter unter der Telefon-Nr. 0731/1880.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen


Jul 09

Feuer im Deutschhaus-Parkhaus - Ausgebranntes Auto mit Totalschaden
Feuer fing ein Auto am Montag in Ulm. Am Auto verursachte der Brand einen Totalschaden in Höhe von 15 000...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben